Höhe: 30m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
Kinder: Mit Babysitter gut
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Risse, Sloper
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Klassisches, von den Gebrüdern Schlessinger erschlossenes Massiv, das von Rolf "Zauberer" Schweickert in den letzten Jahren saniert und um einige Linien bereichert wurde. Achtung, aufgrund großer Steinschlaggefahr bitte nur mit Helm klettern und sichern! Kinder haben am Wandfuß nichts verloren.

Zufahrt

Von Behringersmühle im Wiesenttal talaufwärts nach Doos. Hier rechts parken.

Zustieg

Von Doos auf dem Wanderweg in das Aufseßtal (Gelbkreis) laufen. Nach etwa 15min. (etwa 1 km) steht rechts des Weges das freistehende Anderland. Etwa 400m weiter talaufwärts steht im Wald unmittelbar rechts oberhalb des Weges der Höllenstein. Dessen Nebenmassiv befindet sich wenige Meter links davon.

Zustiegsdauer: 20 min.



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und den 'Zonen' 1 und 3 zugeordnet: In Teilbereichen ist sowohl Klettern als auch das Erschließen von Neutouren erlaubt, in anderen Bereichen ist das Klettern verboten. Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

10 0  3  3  3  1  0 0  0  3 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit grün und Routen aus deiner Wunschliste mit rot markiert.

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen