Höhe: 12m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Kinder: Mit Babysitter gut
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Löcher
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Der Lindenstein war bislang unter der topographischen Bezeichnung ´Rabenleite´ bekannt. In den letzten Jahren sind hier viele leichte Routen bei abwechslungsreicher Kletterei entstanden. Jedoch ist der Fels stellenweise brüchig und eher traditionell abgesichert. Anfänger sollten der Wand nur mit versiertem Kletterpartner einen Besuch abstatten.

Zufahrt

Über Gößweinstein und Stadelhofen nach Allersdorf. Im Ort in Richtung Campingplatz orientieren und an geeigneter Stelle parken.

Zustieg

Zu Fuß in Richtung Norden zum Campingplatz. Hier führt ein Feldweg in einem großen Rechtsbogen um die Campingwiese herum und endet an einem alleinstehenden Haus. Unmittelbar vor dem Haus führt links ein Trampelpfad in den Wald. Nach 100m trifft dieser auf einen breiteren Pfad. Diesem rechts weitere 100m folgen bis man linkerhand die Rückseite des Lindensteines sieht. Am rechten Rand des Felsens führt ein Pfad zu den Einstiegen.



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und den 'Zonen' 2 und 3 zugeordnet: Das Klettern ist erlaubt, Neutouren sind nur in Teilbereichen gestattet. Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

12 2  1  6  3  0  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Ostkante 3+/4-
  2. Direkte Nordwand 6+
  3. Nordwand 6+
  4. Nordwestkante 6+
  5. Direkte Nordwestkante 7-
  6. Holger Danske 5+
  7. International Lindencontest 6+
  8. (?) 7+
  9. Unter den Linden 7-
  10. Boxdorfer Weg 6
  11. LindenstraßeBeschreibung vorhanden
  12. Nordkante 4
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.