Bild des Felsens

Blick auf den Stefansturm vom bergseitig gelegenen Sulzfels

Höhe: 10-40m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Kinder: Ungeeignet mit Kindern
Regensicherheit: ja
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Stark überhängend Leicht überhängend Senkrecht Geneigt
Absicherung: Perfekt, Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Vorwiegend Wandklettereien an Löchern und Leisten.

Zufahrt

Von Neuhaus/Peg. in Richtung Rupprechtstegen fahren. In Rothenbruck links über die Pegnitzbrücke und rechtshaltend nach Bärnhof. Am Ortsende an der Gabelung links in Richtung Königstein abbiegen und nach 200m in einer Senke parken (hier zweigt eine unauffällige Fuhre rechts in den Wald ab).

Zustieg

Auf der Fuhre (bei Nässe auch rechts davon, Steigspuren) hangaufwärts in den Wald. Nach 50m - 100m nach einem weißen Markierungsstein - zweigt rechts ein undeutlicher Pfad ab, der nach 40m linkshaltend zum Nebenmassiv des Stefansturms führt. Nun links des Nebenmassivs hoch in einen Sattel. Von hier aus kurz links hoch (etwa 20m), bis sich eine offensichtliche Möglichkeit einer Querung über ein erdiges Band ergibt. Von hier über ein Quergangsseil direkt in das Felsentor.



Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Andreashof Velden

Lindenstr. 18
91235 Velden

Preiswerte Ferienwohnungen, Appartements, Einzel- und Doppelzimmer in landschaftlich schöner Umgebung im Pegnitztal!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Wärthl

Lindenstraße 1
91235 Velden

Das Ferienhaus für Kletterer und Wanderer in Velden!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Informationen von

Ulrich

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

13 3  0  3  6  0  1 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Leitmeritzer Pfeiler 7-
  2. Ostervariante 7-
  3. Felsentorweg 6-
  4. Torre grande 7+
  5. Erto 9+
  6. TriumphbogenBeschreibung vorhanden
  7. Windschatten 7-
  8. Torwache 6+
  9. Nordriß 4
  10. Land in Sicht 6-
  11. Talseite 7
  12. Nordseite (Normalweg) 3
  13. Westkante 4+
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Götterhämmerung 9+

Götterhämmerung 9+

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.