Frankenjura.com - Druckausgabe © 15.11.19

Tanzboden

Topo
Höhe: 12m
Ausrichtung: Ost
Vegetation: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Kinder- freundlichkeit: Mit Babysitter gut
Ohne Babysitter schlecht
Absicherung: Perfekt, Gut
frankenjura.com

Infos zu Erstbegehern, Absicherung, Struktur und vielem mehr unter www.frankenjura.com

Karte sichtbar oder unsichtbar machen

Sperrungen

Es liegen keine Sperrungsinformationen vor

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 3' zugeordnet: Klettern und Neutouren sind gestattet!

Allgemeines

Nagelneues Gebiet am Breitenberg bei Gößweinstein! Die Erschliesser Dominik Frenzl, Karsten Oelze und Simon Kraus erschlossen das Gebiet vorbildlich und kreierten zehn abwechslungsreiche Routen im sechsten, siebten und achten Schwierigkeitsgrad. Die Routen im linken Wandteil erhalten durch ein kleines Dächlein am Ausstieg eine besondere Note.

Zufahrt

In Gößweinstein von Behringersmühle kommend in Richtung Pottenstein. Am Ortsausgang rechts Richtung Stadelhofen. Nach etwa 300 Metern kommt links ein Parkplatz (Rundweg Breitenberg). Hier parken!

Zustieg

Vom Parkplatz dem Rundweg Breitenberg in nordöstliche Richtung folgen. Nach etwa 600m - etwa 50m nach einem links abzweigenden Feldweg - steht rechts der ´Aussichtsfels am Breitenberg´. Auf Höhe dessen linken Wandendes zweigt vom Forstweg ein schmaler Pfad ab, der nach 70 Metern zum Wandfuß führt. Die Wand befindet sich unmittelbar hinter dem linken Teil der Aussichtsfelsens.

Routen

  1. 1. Bachstelzen7+
  2. 2. Türsteher7-
  3. 3. Dielenhänger7
  4. 4. Panoramabar7+/8-
  5. 5. Ritter Butzke7-
  1. 6. Klangtherapie (Projekt)
  2. 7. Funny tummy8
  3. 8. Ballroom Blitz8-
  4. 9. Vorglüher6-
  5. 10. Leicht daneben5