Direkter Neuer Weg

Bisher wurden zu Direkter Neuer Weg 2 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

Bernd Hönig am 07.05.17

Der zweite Haken steckt zu hoch und zu weit links, um ihn ohne Groundergefahr klippen zu können. Heißt: Man klettert am Haken rechts vorbei und klinkt ihn dann (mehr oder weniger) von oben. Ist nicht leicht und verabschieden sollte man sich auch nicht, denn das endet definitiv am Boden. Zwischen dem 3. und dem 4. Haken weiterer Abstand, am Band dazwischen lässt sich ein guter 7er Rock unterbringen. Über dem 4. (letzten) Haken verleitet ein größerer Stein zur Benutzung, leider fällt das Dingens bald runter...

? (nicht verifizierter Kommentar) am 20.04.05

Erstbegehung: Hermann Hollfelder

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.