Säbelzahntiger

Bisher wurden zu Säbelzahntiger 11 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

Kilimanjaro am 03.06.20

Fand die Passage zwischen 1. und 2. Haken am schwersten. Ich musste die Leiste für links richtig treffen, damit man den akzeptablen Griff unter dem 2. Haken gut erwischt. Danach schon sehr kleingriffig, aber machbar. Mit der Variante rechts raus nicht arg viel leichter.

sunrider am 03.08.18

Wenn man die Route direkt bis zum 2. Haken und dann zum 3. Haken geht, muss man sich für 8+ scho mal ganz schön an den kleinen Griffen festhalten. Puhh! Hab stattdessen folgende Variante geklettert. Mitbenutzung des Mondsichel-Henkels anschliessendes doppeln der schrägen Leiste, Kreuzer unterm 2. Haken, Henkel rechts, nomal neu positionieren, Loch mit rechts, 3 Finger aufleger mit links durchziehen und mit rechts an die Seitschuppe hinpatschen ( Schulterzug). Kurz danach 3. Haken einhängen. Au net ganz trivial.

sheath am 14.09.15

In meinem Führer steht, dass der Crux am 1. H ist. Ich bin aus diesem Grund und auch, weil ich keinen Untergriff für links sah wie Stefan beschreibt, oben rechts zur Schuppe gegangen um die 3.H zu klinken. Ich fand trotzdem 8+ passend und wenn man wirklich direkt zum 3.H klettert ist das sicherlich 8+.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 23.08.06

Also wenn der Herr mit dem frischen Dunklen im Namen echt so klettert wie er schreibt, macht er wahrscheinlich auch bei jeder Begehung zwei bis drei Touren gleichzeitig und dazu noch ne Erstbegehung. Und so was wird dann als abgedrückt ins Büchlein notiert, wo soll das bloß hinführen!? :-)

Stefan Link (nicht verifizierter Kommentar) am 30.07.05

Bei der direkten Variante (bis zum 2. Haken direkt in der Hakenlinie klettern, dann weiter Zug nach links in Untergriff und dann hoch zu 2 Fingerloch und direkt über den 3. Haken zum Umlenker) ist 8+ sicherlich angemessen.

Daniel Frischbier (nicht verifizierter Kommentar) am 22.07.04

klar, aber den Chalkspuren zu urteilen doch sehr beliebte "variante"

? (nicht verifizierter Kommentar) am 22.07.04

das hört sich nun aber doch nach nem recht wilden slalom an. wenn man in der linie bleibt sicherlich schwerer als 8-.

Daniel Frischbier (nicht verifizierter Kommentar) am 21.07.04

8-: Am Anfang stark links halten und Henkel von Mondsichel mitnehmen, bei zweitem Haken nach rechts queren und rechtshaltend zu Gerüstbauöse zwischen 2. und 3. Haken (NHR in Rinne ganz rechts nicht vergessen)

matze (nicht verifizierter Kommentar) am 28.06.04

Danke!!

gewisse Personen meinten nämlich die wär höchstens 8- und das wäre schon freundlich bewertet.
Hab schon an mir selbst gezweifelt

matze

Sebastian (nicht verifizierter Kommentar) am 28.06.04

fand´s nicht trivial. Aber es gibt sicher härtere 8+´sen, würde es trotzdem nicht abwerten.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!