Länge: 30m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 8+
 
Erstbegehung: Stefan Löw (1999)
 

Weiße Wand 01 - Nebenmassiv

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Alex. Frei am 28.09.13

Eine SEHR schöne, gut abgesicherte Route. Schwer, gewußt wie zu klettern. Am letzten engen KH habe ich heute einen edelstahl Schraubkarabiner zum umlenken hinterlassen. Würde sie a Paar Jahre später noch mal gerne klettern. Supper Tour.

Flo (nicht verifizierter Kommentar) am 15.05.12

Hm. Also, falls das eine ernsthafte Frage sein sollte: Superschlechte Felsqualität (brüchig), unübersichtliche Kletterei, total inhomogen, wirkt auf mich gesucht schwer, einen richtigen Umlenker hab ich auch nicht gefunden, ... Aber bitte keine Diskussion, wie gesagt, ist mir nur aufgefallen, weil ich echt lange keine Tour mehr geklettert bin, die mir nicht gefallen hat. z.B. Bergfex direkt ist sehr gut, würde ich sagen. Ist eh alles subjektiv...

Billy (nicht verifizierter Kommentar) am 14.05.12

Keine Ahnung was es hier zu meckern gibt, es sind doch 30m top kletterei!

Flo (nicht verifizierter Kommentar) am 14.05.12

Also, ich steh ja grundsätzlich schon auf die Touren von Stefan Löw. Aber wenn man mal ehrlich ist, ist die Tour hier ein ziemlicher Schrott... Schaut gut aus von der Linie, aber so ein mist hab ich länger nicht mehr geklettert. Sorry

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 26.03.11

Nomen est Omen. Außer Rissen und ausladenden Überhängen ist alles geboten. Zwei Schlüsselstellen; die erste in Wandmitte: Kleiner Linksschlenker an ungewöhnlich kompaktem Fels (Seitgriffe und versteckte Leiste), die zweite ganz oben an Minileisten, für Große vielleicht etwas dankbarer.
Einen Umlenker habe ich nicht gefunden (gibt´s einen?)und daher am Bohrhaken nach der zweiten Crux umgebaut.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!