Bild des Felsens

Rock-Events

Rock Event
  • Gefahr | Kalte Wand: Hängende Tanne oberhalb der Hauptwand

    Ungefähr mittig oberhalb des Wandbuches - oberhalb des Umlenkhakens der Routen Schottersmühler Riss und Hochsitz - ist eine sehr große Tanne umgefallen, welche offenbar genau an der Kante stand. Diese hängt nun schräg nach hinten in der Luft, von unten kann man nur ein kleines Stück der hochgeklappten Wurzel erkennen. Der Baum ist sehr mächtig. Falls er sich in Bewegung setzt, kann sich Geröll lösen. Im schlimmsten Fall fällt der ganze Baum. Nicht ganz offensichtlich, aber potentiell gefährlich!

    Meldung vom 08.09.19



  • Gefahr | Hängender Baum blockiert die Kalte Wand nicht mehr

    Hinweis aufgehoben am 24.06.19: Der Baum wurde durch die Bergwacht Erlangen, der zuständigen Försterin der Bayerischen Staatsforsten und einem Baumkletterer entfernt. Die Routen sind jetzt wieder frei zum Klettern.

    Ursprüngliche Meldung am 10.10.18: Ein wahrscheinlich infolge des Sturmes "Fabienne" umgefallener Baum hängt über dem linken Teil der Hauptwand der Kalten Wand im Wiesenttal. Betroffen sind die Routen von ´Holiday on Ice´ bis ´Kalter König´. Die Haken der Routen sind nicht erreichbar.


Höhe: 15-22m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
Kinder: Mit Babysitter gut
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Gut
Felsstruktur: Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Zufahrt

Von Behringersmühle im Wiesenttal in Richtung Waischenfeld fahren. Nach 3,4 km - gemessen von der Abzweigung an der Bundesstraße - erreicht man auf der rechten Straßenseite die Schottersmühle. Unmittelbar danach parken.

Zustieg

Vom Parkplatz an der Strasse etwa 50m zurücklaufen und auf der gegenüberliegenden Straßenseite nach kleinem Felsblock in den Wald abzweigen (Fixseil). Nach etwa 100m erreicht man den Hauptteil der Kalten Wand.

Zustiegsdauer: 5 min.



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Informationen von

Thomas Gietl

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

14 0  0  4  6  4  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit grün und Routen aus deiner Wunschliste mit rot markiert.

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Vicky am 05.08.19

Hallo,
wer hat am 4.8.19 ausversehen zwei meiner Edelrid Exen (grün-silber-kurz) eingesteckt. Würde mich über ein Wiedersehen freuen.
Handy: 015734625132
Vicky

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

High Gravity Day

High Gravity Day

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen