Bild des Felsens

Die Neuhauser Wand steht unmittelbar am nördlichen Ortsausgang von Neuhaus bei Aufseß. (Bild: Steffen Bartsch)

Höhe: 15-18m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Die Wand besticht durch einen kurzen Zustieg, klettern kann man dort auch schon im Frühjahr. Die Routen sind mit Bohrhaken abgesichert. Etwas Körpergröße schadet beim Clippen keinesfalls. Da die Umlenkhaken ungünstig stecken, sollte man Toporopesicherungen mittels Bandschlinge verlängern.
Die Routen wurden von den "Bamberger Kletterfreunden" eingerichtet und technisch erstbegangen.
Achtung Sperrungsgefahr: Zu viele Kletterer benutzen die Areale in unmittelbarer Nähe der Wand zum Austreten. Dadurch ist der Unmut von Anwohnern so groß, dass mittlerweile eine Sperrung der Wand im Gespräch ist. Des weiteren parkt bitte unbedingt nur auf den dafür vorgesehenen Stellen und nehmt dafür auch einen längeren Anmarsch in Kauf!

Zufahrt

Von Aufseß (zwischen Hollfeld und Heiligenstadt!) in nördliche Richtung über Oberaufseß nach Neuhaus. Hier auf der Hauptstrasse in Richtung Hollfeld bis zum Ortsausgang fahren (Bushäuschen und Telefonzelle) und an geeigneter Stelle parken.

Zustieg

Vom Parkplatz über die Brücke zum bereits sichtbaren Fels.

Zustiegsdauer: 1 min.



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 3' zugeordnet: Klettern und Neutouren sind gestattet!

Rock-Events

Rock Event

  • Natur | Neuhauser Wand: Vogelbrut in ´Das Schicksal ist...´
    In der Route "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" auf Höhe des 4. Hakens brütet eine Bach- oder Gebirgsstelze. Die Route sollte im Moment bis Anfang Juni nicht geklettert werden!
    Meldung vom 14.05.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


  • Sozial | Neuhauser Wand: Sperrungsgefahr aufgrund Fäkalien und Parkverhalten!
    Zu viele Kletterer benutzen die Areale in unmittelbarer Nähe der Wand zum Austreten. Dadurch ist der Unmut von Anwohnern so groß, dass mittlerweile eine Sperrung der Wand im Gespräch ist. Des weiteren parkt bitte unbedingt nur auf den dafür vorgesehenen Stellen und nehmt dafür auch einen längeren Anmarsch in Kauf!
    Meldung vom 30.06.16
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Christian S., Rolf Schweickert

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

23 2  6  9  5  0  0 0  0  2 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. MaMaWeiGerl 6
  2. Martinsweg 7-
  3. Madrock Corner 7- Beschreibung vorhanden
  4. HK-Vario 2000 7-
  5. Helmut Krämer Gedenkweg 6
  6. Zehnerbolzen 5+
  7. Taschnerverschneidung 5
  8. Türmchen 6-
  9. Alter Weg 3+
  10. Dickschädel 6+
  11. Traumriss 5-
  12. Traumriss - Rechter Einstieg 5+
  13. Grenzgänger 7-
  14. Grenzgänger - Variante 7- Beschreibung vorhanden
  15. Hannes Feistner Gedenkweg 6
  16. HF - Storfervariante
  17. Große Marie 5-
  18. Bleyers Lehnchen 4+
  19. Das Schicksal ist ein mieser Verräter! 6+/7- Beschreibung vorhanden
  20. Ein ganzes halbes Jahr 6-/6
  21. Falsch verbunden 5
  22. Marienpfeiler 6-
  23. Rechter Marienpfeiler 6-
Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.