Höhe: 15m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
Regensicherheit: ja
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Stark überhängend Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Perfekt, Gut
Felsstruktur: Leisten, Löcher
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Überhängende Klettereien an Löchern und Leisten. Wirklich einladend sieht nur "Bang Boom Bang" aus. Einer der am wenigsten kinderfreundlichen Felsen im FJ!

Zufahrt

Von Pottenstein nach Elbersberg. Am Ortseingang von Elbersberg links in die Untere Dorfstraße, an der nächsten großen Kreuzung rechts in den Kapellenweg. Jetzt immer geradeaus (ca. 1km) am "Kapellenhof" vorbei zur kleinen Kapelle. Hier parken.

Zustieg

Vom Parkplatz die geteerte Straße (blauer Strich) rechts der Kapelle bergabgehen. Nach 800m führt der Weg in den Wald. Nach weiteren 200m steht rechts des Weges ein kleines Kreuz auf einem Sockel. In Sichtweite dahinter steht der UFA-Palast. Hier dem rechts abzweigenden Forstweg folgen, nach 100m und einer Rechtskurve steigt der Weg leicht an und rechts ist ein kleiner Fels mit Dach. Hier spitzwinklig nach links in eine Fuhre, die zu einem schmalen Weg wird und bergab führt. Nach knapp 200m, 15m vor einem kleinen Fels, rechts einem steil ansteigendem Trampelpfad folgend 50m zur Wand hoch.



Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Stefan Reinfelder, Jörg

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

6 0  0  0  0  2  3 1  0  1 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Aliens sind blöd 8+ Beschreibung vorhanden
  2. Willkommen an der Gummistiefelwand 8-/8 Beschreibung vorhanden
  3. Gummistiefelweg 9- Beschreibung vorhanden
  4. Men in Dreck 9+ Beschreibung vorhanden
  5. Kap der Angst 10-/10 Beschreibung vorhanden
  6. Bang, boom, bang!Beschreibung vorhanden
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.