Höhe: 10-15m
Ausrichtung: West
Vegetation: ja
Jahreszeit: SommerHerbst
Kinder: Mit Babysitter gut
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht Geneigt
Absicherung: Schlecht
Felsstruktur: Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Der Gräfenberger Turm ist, anders als der Name vermuten lässt kein freistehender Turm. Er ist ein Ausweichziel, wenn es in der Reibertsberger Wänden zu voll wird. Das Felsmassiv kann nach längerem Regen nass sein und auch die Routen sind noch sehr staubig. Achtung: Auf dem Gipfel befindet sich kein Umlenkhaken!

Zufahrt

Von Obertrubach nach Bärnfels. In Bärnfels (rechts) in Richtung Soranger und beim Ortsausgangsschild auf dem Wanderparkplatz auf der rechten Straßenseite parken.

Zustieg

Vom Parkplatz (immer blaukreis folgend) noch wenige Meter weiter in Richtung Soranger, dann links auf einen Feldweg abzweigen. Auf diesem gelangt man nach 200m zum Waldrand, hier rechts abzweigen. Nach weiteren 200m erreicht man die Reibertsberghöhle linkerhand. Nun läuft man von der Höhle geradeaus weiter (vorbei an den rechten Wand der Reibertsbergwände) zu Weggabelung. Dem linken Weg im Linksbogen zum höchsten Punkt folgen. Kurz hinter diesem rechts auf Pfad leicht absteigend zu den Einstiegen.

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Alma

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

6 0  2  1  3  0  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Cassis 6-
  2. Calpe 7
  3. Freundschaft 5-
  4. Paklenica 7-
  5. Freundschaft direkt 5-
  6. Orpierre 7-
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.