Länge: 30m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+/9-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Joshua Schulz (v.2017)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Direkteinstieg zum "Anschlag" über 4H.

Informationen von

Stefan Reinfelder, Heiko Queitsch



Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

-AT- am 18.08.19

Die Tour lässt sich auch gut ohne die Schuppe klettern. Die Schlüsselstelle befindet sich direkt am Anfang bei der man an superkratzigen Griffen die Füße auf Minitritte hochbringen muss. Am dritten Haken ist alles gegessen.

JensLisse am 11.06.18

Achtung! Achtung oben auf dem Weg zum Umlenker nichtan die Schuppe rechts (ca. 0,5 bis 1 Meter) gehen. Die ist locker!!!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen