Länge: 23m
 
Schwierigkeit: 7+
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig
Erstbegehung: Stephan Wirth (2003)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Für Kleine harter Körperspannungseinstieg (dann eher 8-)durch leichten Überhang, danach lange Risskletterei an Piazschuppe mit kurzem Finale durch löchrige Abschlussplatte.

Informationen von

Stephan Wirth



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 06.06.06

Überraschend harter Einstieg, bei dem sich nicht alles, was wie ein passabler Griff aussieht, auch als solcher entpuppt. Danach deutlich leichter an Riss, die Ausstiegswand zieht dann noch mal etwas an.

Jörg (nicht verifizierter Kommentar) am 01.10.04

Danke, ja ich glaube so paßt es jetzt ganz gut - auch mit der Tour links danegen. Gruß - Jörg

Sven (nicht verifizierter Kommentar) am 01.10.04

Meiner Info nach ist das der gleiche Weg. Habe die Routen zusammengelegt und das Topo aktualisiert.
Gruß Sven

Jörg (nicht verifizierter Kommentar) am 01.10.04

Ist das dann der Direkteinstieg für den Vergessenen Riß der im Topo noch mal als Direkteinstieg beschrieben ist?

Sven König (nicht verifizierter Kommentar) am 23.03.04

Hallo Michael, hallo Klaus,

habe den Original-Einstieg des Vergessenen Riß im Topo etwas nach rechts verlegt und den Direkteinstieg dazu mit 7+ angegeben. Hoffe, das passt so.

klaus bauernschmitt (nicht verifizierter Kommentar) am 17.02.04

der einstieg ging vom familienriß los

gruß
klaus

Sven König (nicht verifizierter Kommentar) am 02.02.04

Hallo Klaus,
wo befindet sich denn der eigentliche Einstieg? Bei der "Gundi", beim Familienriß oder noch weiter rechts?

Klaus Bauernschmitt (nicht verifizierter Kommentar) am 02.02.04

Der vergessene Riß ging früher (siehe alten Bühlerführer) von rechts her und dann stimmt auch die 7-; der jetztige Direkteinstieg ist natürlich schwerer.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Großziegenfelder Weg

Großziegenfelder Weg

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.