Bild des Felsens
Höhe: 10-13m
Ausrichtung: Süd
Vegetation: ja
Jahreszeit: FrühlingHerbst
Kinder: Mit Babysitter gut
Regensicherheit: nein
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Löcher
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Neu erschlossenes Massiv für Leichtkletterer. Sonnig gelegen. Unmittelbar rechts davon steht die Fellner Dolinenwand.

Zufahrt

In Gößweinstein von Behringersmühle kommend in Richtung Pottenstein. Am Ortsausgang rechts Richtung Stadelhofen. Nach etwa 300 Metern kommt links ein Parkplatz (Rundweg Breitenberg). Hier Parken.

Zustieg

Dem Rundweg nach rechts folgen (von der Straße aus gesehen). Nach 250 Metern wird am Hang ein Felsriegel, die Breitenberg Südwand, sichtbar. Nach weiteren 150 Metern zweigt links ein Pfad zur Fellner Dolinenwand ab. Von hier aus auf schmalem Pfad links (parallel zum Rundweg) in einer weiteren Minute zur Breitenberg Südwand.

Outdoor Laden

travel & trek

travel & trek
Krebsgasse 7
90402 Nürnberg

Der Kletter- und Wandershop in Nürnberg!

Mehr Informationen

Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Breitenberg Südwand: Vorblock locker
    An der Breitenberg Südwand ist der mannshohe, pyramidenähnliche Vorblock im Bereich der Routen ´Stier´ bezeihungsweise ´Löwe´ nicht mehr standfest. Der Spalt zum Hauptfels füllt sich zunehmend mit Humus, welcher den Druck weiter erhöht.
    Der Vorblock wird gern von Gruppen zur Klemmkeilausbildung mit Belastungsproben genutzt, hier besteht nun die Gefahr, dass der Proband oder Sichernde unter den Block gerät, falls dieser bei Zugbelastung kippt.
    Meldung vom 20.07.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


  • Gefahr | Breitenberg Südwand: Umlenkhaken stark eingeschliffen
    An der Breitenberg Südwand sind häufig die sogenannten Sauschwänze und andere Umlenkhaken infolge starker Benutzung tief eingeschliffen. Bitte überprüft vor einer Benutzung die jeweiligen Haken unbedingt im Hinblick auf ihre Verlässlichkeit!
    Meldung vom 13.05.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

16 6  3  5  2  0  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Schlingenweg (Nordlicht)Beschreibung vorhanden
  2. Je t´aime 7
  3. Scharfes Luder 7
  4. Wassermann 6
  5. Rechter Kantenweg* 6/6+
  6. Jungfrau 5+ Beschreibung vorhanden
  7. NeigsabbtBeschreibung vorhanden
  8. April-Flocke 4/4+ Beschreibung vorhanden
  9. Siebenschläfer 6-
  10. O solo mio 5- Beschreibung vorhanden
  11. Löwe 4
  12. Barbarelli-Weg 4+ Bild Beschreibung vorhanden
  13. Stier 3+
  14. WaageBeschreibung vorhanden
  15. KrebsBeschreibung vorhanden
  16. Geil und Brüchig 6+ Bild Beschreibung vorhanden
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.