Bild des Felsens
Höhe: 12m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Senkrecht Geneigt
Absicherung: Perfekt, Gut
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Zufahrt

Von Ebermannstadt über Moggast nach Gößweinstein. Bei der Tankstelle rechts in die Straße "Am Bärenstein" abbiegen und so parken, dass keine Ausfahrten und auch nicht die Straße blockiert wird. Evtl. besteht am Wochenende die Möglichkeit, auf dem Gelände des Gößweinsteiner Bauhofs zu parken.

Zustieg

Der Straße etwa 400m folgen, dann rechts ab auf den Wanderweg nach Stadelhofen. Am Sportplatz links (am rechten Ende der Steintribünen) in den Wald. 50 Meter nach dem Ende der Steintribünen zweigt links ein Pfad ab, der nach wenigen 100 Metern zum Bärenstein führt. 50 Meter nach der Verzeigung zweigt rechts ein schmaler Trampelpfad ab, der nach 100 Metern zu den Bärensteinwänden 01 führt. Die Sektoren 02 und 03 folgen nach weiteren 20 bzw. 50 Metern.



Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 3' zugeordnet: Klettern und Neutouren sind gestattet!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Stefan Reinfelder

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

4 4  0  0  0  0  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. R13 2+
  2. R12 3+
  3. R11 4
  4. R10 4
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.