Länge: 18m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
Bewertungsspanne: 7+//8
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: S.Krug (1986)
Zustand: Neutour
 

Stadelhofener Wände 01 - Vordere Wand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route In Birra Veritas ist Nr. 8 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Zuerst gelangt man fast viel zu schnell an guten Griffen in die "ausgesetzte Headwall" und plötzlich verschließt sich alles. Herrgott, wie soll das denn gehen? Durch ein paar Versuche kommt man dann auf die richtige Fährte und so wird das Aufhocken und der kleine Dynamo zum Klippgriff später in der Abendsonne zur bleibenden Erinnerung.

Informationen von

Johannes Höfer, Thomas Z.



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

yogy 27.09.09

Schöne und oben französisch abgesicherte Route; oben leicht überhängend und eher technisch als kräftig, wobei dann aber auf dem letzten Meter zum Umlenker doch die Arme dick werden.

Hat den einen oder anderen Stern / Bierkrug verdient, da von oben bis unten schön.

Ghost 04.09.08

8-. nicht mehr nicht weniger. dennoch gute route mit schönen zügen. allerdings ist die geschichte mit der headwall doch etwas übertrieben oder?;-)

Anonym 12.06.06

ne richtig satte 8-
aber super gut!

Burki 23.04.03

Eine wirklich harte Nuß für diesen Grad!!!

thomas 17.09.02

Oben verschließt sich plötzlich die Wand und da mußte ich erstmal kombinieren ("...mach zu...") wie dieses Fingerei aufzulösen ist. Sind ja nur 2, 3 Züge, aber die haben es in sich. Zuerst gelangst fast viel zu schnell an guten Griffen in die "ausgesetzte Headwall" und plötzlich verschließt sich alles. Herrgott, wie soll das denn gehen? Ein paar Versuche bringen Dich dann auf die richtige Fährte und so wird das Aufhocken und der kleine Dynamo zum Klippgriff später in der Abendsonne zur bleibenden Erinnerung...

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.