Länge: 8m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6+
Bewertungsspanne: 6//7-/7
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Perfekt
Crux: Schlüsselstelle
Erstbegehung: Eva-Maria Vogl (2007)
 

Schda Schdum 05 - Nebenmassiv

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Am rechten Ende der Massivreihe über drei Haken plus Umlenker, gerade nach oben.

Anmerkungen

Einzelstelle vom 1. zum 2. Haken, danach Genuß an tollen Henkeln.

Informationen von

Eva-Maria Vogl



Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung am Bach

Haselstauden 2
91286 Obertrubach

Die schöne neue 60 Quadratmeter große Ferienwohnung liegt inmitten des schönen Trubachtals direkt am Zustieg zu den Haselstaudener Wänden und ins Großenoher Tal. Eine gemauerte Badestelle direkt in die Trubach lädt zur Erfrischung nach dem Sport ein.

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Schäferwagen Merino | Handwerkerhof Fränkische Schweiz

Höfles 4
91322 Gräfenberg

Übernachten im edelen Schäferwagen Merino mitten im Obsthain! Ganz nah am Trubachtal!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

oerper (nicht verifizierter Kommentar) am 27.09.11

Hat auch links der Haken meiner Meinung nach wenig mit glatt 6 zu tun, da man schon sehr kleine Griffe halten muss. Ab dem 2ten Haken dann traumhaft an Henkeln zum Umlenker. [Danke für die Hinweise, der Schwierigkeitsgrad wurde von 6 auf 6+ angepasst.]

Juggle5 (nicht verifizierter Kommentar) am 19.08.08

Wunderschöne Route mit nem wahnsinnig coolen zug vom 1. zum 2. haken.
Vielleicht eher 6+...

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 14.10.07

Stimmt! Ich habe es auch eher rechts geklettert und denke, dass es so rum schon 7- ist. 6 vielleicht links vom ersten Haken, kann ich aber nicht beurteilen.

Frank61 (nicht verifizierter Kommentar) am 01.07.07

Habe die Tour zum Aufwärmen gemacht und anschließend das "Siebenerle" geklettert.Und konnte zwischen beiden keinen goßen Unterschied feststellen.
Also ist die Tour hier wesentlich schwerer als 6 oder die Andere wesentlich leichter als 7 ???
Auf jeden Fall,in Hakenlinie geklettert,nie im Leben eine 6.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!