Bild des Felsens

Blick auf den Richard-Wagner-Fels von Westen. Seit der Freistellung im Frühjahr 2007 ist die Silouette des Felsens wieder zu erkennen, die an den Komponisten Richard Wagner erinnert.

Höhe: 20m
Ausrichtung: verschieden
Vegetation: nein
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Kinder: Mit Babysitter schlecht
Ohne Babysitter unmöglich
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse, Sloper
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Wohl einer der bekanntesten Felsen der Fränkischen. Neben längeren, ernsten Anstiegen findet man hier die Extremklassiker "Fight Gravity 8+" und "Magnet 9" von Kurt Albert. Auch die "Direkte Westwand 8" von Wolfgang Güllich muss man mal probiert haben.

Zufahrt

Von Wolfsberg in Richtung Obertrubach fahren. 700m nach dem Ortsende befindet sich auf der linken Straßenseite ein großer Parkplatz. Hier parken.

Zustieg

Vom Parkplatz aus dem Wanderweg "Grünpunkt" weiterhin talaufwärts folgen. Der Richard-Wagner-Fels steht nach 300m links oberhalb des Weges und ist bereits vom Parkplatz aus sichtbar. Bereits 20m nach dem Parkplatz führt nach links ein verwachsener Waldweg bequem den Hang empor. Auf diesem erreicht man den linken Wandteil am besten.

Zustiegsdauer: 3 min.

Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Gästehaus Brütting G****

OT Bärnfels - Dorfstraße 24
91286 Obertrubach

Mal kurz vor dem Abendessen noch ein oder zwei Routen klettern? Wunderschöne Unterkunft inmitten der Natur und nur 300 Meter von den Kletterfelsen ´Schda Schdum´ entfernt!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und den 'Zonen' 1 und 3 zugeordnet: In Teilbereichen ist sowohl Klettern als auch das Erschließen von Neutouren erlaubt, in anderen Bereichen ist das Klettern verboten. Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Johannes Höfer, Stefan Redlbeck

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

12 0  0  3  0  5  3 1  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Rheingold 8-
  2. Kleine Westwand 6+
  3. Apokalypse 8-
  4. Rubberneck 8+
  5. Westriss 6+
  6. Fight Gravity 8+ Bild
  7. (?) 9-/9 Beschreibung vorhanden
  8. MagnetBild
  9. Amadeus Schwarzenegger 10-
  10. Nichts bleibt für die Ewigkeit (The Long Shot) 9+/10-
  11. Westhangel (Hangelwand) 6+
  12. Stinknormal 8/8+
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.