Länge: 10m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 9-
Bewertungsspanne: 8//9-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Stephan Müller (1999)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Einstieg von unten in die Westwand, am Beginn der Rechtsquerung gerade hoch.

Anmerkungen

Linke Ausstiegsvariante zur Westwand.

Informationen von

Stefan Reinfelder



Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Gästehaus Brütting G****

OT Bärnfels - Dorfstraße 24
91286 Obertrubach

Mal kurz vor dem Abendessen noch ein oder zwei Routen klettern? Wunderschöne Unterkunft inmitten der Natur und nur 300 Meter von den Kletterfelsen ´Schda Schdum´ entfernt!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung am Bach

Haselstauden 2
91286 Obertrubach

Die schöne neue 60 Quadratmeter große Ferienwohnung liegt inmitten des schönen Trubachtals direkt am Zustieg zu den Haselstaudener Wänden und ins Großenoher Tal. Eine gemauerte Badestelle direkt in die Trubach lädt zur Erfrischung nach dem Sport ein.

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 31.07.11

Sehr schöne Tour! Die Obere Crux verlangt doch nochmal überraschend viel Einsatz im Durchstieg... Die Einzelzüge sind nicht so schlimm, aber wenn es zusammen kommen soll muss man schon gut hin langen.

TM (nicht verifizierter Kommentar) am 12.03.03

Na ja. Die Route ist eigentlich auch nicht leichter als andere fränkische Durchschnitts 9-, die sich so am unteren Ende dieses Grades bewegen. Sind halt zwei, drei Züge mit ein wenig Vorgeplänkel. Wer aus dem Boulderkeller kommt, dem wird es halt sehr leicht fallen. Ansonsten aber ein lohnender Weg, wenn auch die Linie der klassischen Duplo Westwand durch die beiden neueren Wege stark gelitten hat.

? (nicht verifizierter Kommentar) am 11.03.03

Vielleicht ne harte Acht aber nicht mehr!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

Dülferkante (Fiechtlwand)

Dülferkante (Fiechtlwand)

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Dülferkante (Fiechtlwand)

Dülferkante (Fiechtlwand)

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!