Bild des Felsens
Höhe: 40m
Ausrichtung: Südwest
Vegetation: teilweise
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
Kinder- freundlichkeit: Mit Babysitter schlecht
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Senkrecht Geneigt
Absicherung: Gut, Schlecht, Keine
Felsstruktur: Leisten, Risse

Beschreibung

Klettergarten mit alpinem Flair. Hier gibt es sowohl gut gesicherte Sportkletterrouten als auch halbalpine Mehrseillängenrouten. Das Gestein ist in einigen Wandbereichen brüchig.

Zufahrt

Sein Auto stellt man am besten ca. 300-500m nach Egloffstein talauswärts in einer Straßenausbuchtung ab. Umweltbewusste Kletterer sollten jedoch die Bahnlinie von Forchheim nach Pretzfeld wählen und die paar Kilometer nach Egloffstein mit dem Drahtesel bewältigen. (Michael Hemmerlein)

Zustieg

Von der Straßenausbuchtung strikt in Richtung Wand laufen. Hierbei muss man eine Brücke über die Trubach überqueren, dann leicht rechts halten (möglichst lang auf festen Wegen laufen), bis man schließlich über Holztreppen zur Wand gelangt. (Michael Hemmerlein)

Ferienwohnung

Taglershaus im schönen Trubachtal

Familie Kubitza
Hammerbühl 8
91349 Egloffstein

Gemütlich eingerichtetes, ruhig gelegenes 300 Jahre altes Fachwerkhaus mit Kachelofen am Ortsrand von Hammerbühl im Trubachtal.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension Mühlhäuser

Wannbach 61
91362 Pretzfeld OT Wannbach

Beste fränkische Küche und günstige Zimmer inmitten des Trubachtals!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Achtung Felsperrung

Fels gesperrt

Der Fels ist momentan gesperrt (02. Juli bis 20. Juli 2018).
Es sind nur einzelne Routen gesperrt.
Nach Beendigung des Sperrungszeitraumes für Wanderfalken haben Kletterer in den Routen ´Direkter Gemsenweg´ bzw. ´Ka.-Mau.-Weg´ eine Turmfalkenbrut entdeckt, die noch nicht beendet ist. Bitte meidet diese Route und alle Nachbarrouten im Umkreis von 15 Metern!
Informationen vom 04.07.18

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Egloffsteiner Gemsenwand: Erhöhte Steinschlaggefahr nach temporärer Sperrung
    In den ersten Tagen nach dem Ende der vogelschutzbedingten Felssperrung ist es wiederholt zu größeren Steinschlag-Zwischenfällen (u.a. Mathias-Bauer-Gedenkweg, Brüchige Verschneidung) in den Routen gekommen. Wir raten zu erhöhter Vosicht und zum Tragen eines Helmes.
    Meldung vom 05.07.18


>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Michael Hemmerlein

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

12 0  4  4  3  0  0 0  0  2 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Su Alto WegBeschreibung vorhanden
  2. Auckenthaler-Gedenkweg 6+ Beschreibung vorhanden
  3. Westverschneidung 5
  4. Irrtumsweg 6+ Beschreibung vorhanden
  5. Neuer Gemsenweg 5+ Beschreibung vorhanden
  6. Ka.-Mau.-Weg 7-
  7. Direkter Gemsenweg 6+ Beschreibung vorhanden
  8. Albert Diener Gedenkweg (Albertinaweg) 6+ Bild Beschreibung vorhanden
  9. Alter Gemsenweg 5+ Bild Beschreibung vorhanden
  10. (?)
  11. Brüchige Verschneidung 5-
  12. Rudi Rastlos 7- Bild Beschreibung vorhanden
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Aktuelle Bilder

Kommodowaran

Kommodowaran

» Weitere Bilder

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Kommodowaran

Kommodowaran

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten


Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon