Länge: 15m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 8
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll, Trickreich
Erstbegehung: Marcus Grabe (1998)
 

Unentwegtenwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route In Memoriam Manne ist Nr. 6 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Sven



Ferienwohnung

Taglershaus im schönen Trubachtal

Familie Kubitza
Hammerbühl 8
91349 Egloffstein

Gemütlich eingerichtetes, ruhig gelegenes 300 Jahre altes Fachwerkhaus mit Kachelofen am Ortsrand von Hammerbühl im Trubachtal.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension Mühlhäuser

Wannbach 61
91362 Pretzfeld OT Wannbach

Beste fränkische Küche und günstige Zimmer inmitten des Trubachtals!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Stefan am 15.05.19

Auch supergut! Schöne Kletterei an Leisten und dem ein oder anderen Aufleger und Loch. Gut gesichert, nach der senkrechten Einstiegsplatte leicht überhängend an Leisten ziemlich anhaltend bis über den letzten Haken, wo dann die Schwierigkeiten rum sind und man an verschwenderischen Henkeln zum Umlenker empor cruisen kann. Aber insgesamt nicht die härteste "8" ... :-)

Kinabalu am 25.06.14

Schöne Route. Die Zugfolge ist schnell ersichtlich. No Hand rest vor dem 3. Haken zum Kraft sammeln, obwohl es bis dahin nicht sonderlich schwer ist. Zwischen 3ten und 5ten Haken gehts dann etwas härter zur Sache. Die letzten Züge zum Umlenker sind dann an großen Schalen. Ich war um den 4ten rum weit rechts und schon fast in der Nachbarroute, denke es ist eher über links gedacht. So denke ich auch das die Route eher leicht ist für 8.

ClimbingShark am 15.10.05

Sehr schön, homogen, pumpig, gnädig und gut gesichert. Feine Route!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Shatreng

Shatreng

» Weitere Bilder

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

» zu den Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

» zu den Top 50 Barfußrouten


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.