Bild des Felsens

Die sonnige Bladerunnerwand im Nestelgrund (Bild: Daniel Frischbier)

Höhe: 8-10m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Perfekt, Gut
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Sloper
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Familienfreundliches Wändchen mit (leider) ausschließlich Hardmover-Potential. Seit Herbst 2000 gibt es nun einen "Aufwärm-7er". Durch die Buchen vor der Wand praktisch ein Ganzjahresklettergebiet. Im Winter kann man sich leicht die Finger ruinieren!

Zufahrt

Von Neuhaus a. d. Pegn. in Richtung Auerbach fahren. 2,4 km nach dem Ortsausgangsschild - kurz vor einer Kapelle - zweigt rechts ein schmales, schlecht geteertes Sträßchen (Markierung: Fahrrad/"1") ab. Dieser genau einen Kilometer folgen, bis man kurz nach einem Weiher auf der rechten Seite auf einen nach links abzweigenden Forstweg (Schild: Rabenfels) trifft. Hier parken!

Zustieg

Vom Parkplatz dem Forstweg folgen, bis zum Rabenfels. Kurz nach diesem führt links ein Forstweg links aufwärts. Diesem folgen und kurz vor Erreichen der Höhe auf kleinem Trampelpfad nach rechts zum linken Wandende.



Pension, Restaurant

Gasthof Grottenhof

Grottenhof 1
91284 Neuhaus

Der Grottenhof liegt idyllisch mitten im Krottenseer Forst und bietet neben einfachen, gemütlichen Zimmern besondere Angebote für das leibliche Wohl.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Appartement Müller

Petra und Lothar Müller

Postheimstrasse 13a

91284 Neuhaus

Neue Ferienwohnung in Neuhaus - mit Wasserbett und Billardtisch!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 3' zugeordnet: Klettern und Neutouren sind gestattet!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Stefan Reinfelder

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

14 0  0  0  1  2  7 3  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Quergang Fb 7a Beschreibung vorhanden
  2. AndyBeschreibung vorhanden
  3. Namenlose AchtBild Beschreibung vorhanden
  4. Letzte InstanzBeschreibung vorhanden
  5. Super Skunk Fb  Beschreibung vorhanden
  6. Lucky Strike 9- Beschreibung vorhanden
  7. Bladerunner 10/10+ Beschreibung vorhanden
  8. Momento Mori 10/10+ Beschreibung vorhanden
  9. Post Mortem 9+ Beschreibung vorhanden
  10. Al & Peg 9/9+ Beschreibung vorhanden
  11. Edi-Route 9/9+ Beschreibung vorhanden
  12. Das Phantömchen 9/9+ Beschreibung vorhanden
  13. Das Phantom 10- Beschreibung vorhanden
  14. Phantomias 9+ Beschreibung vorhanden
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.