Affenplatt(e)

Bisher wurden zu Affenplatt(e) 4 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

Rentner am 05.08.19

Bin ebenfalls schräg von links zum zweiten Haken. Direkt hat das mit 8 sicher nix zu tun. Nach dem dritten Haken gibt es anscheinend eine linke und rechte Variante – habe die rechte genommen, aber das ist wohl Geschmacksache. Der Ausstieg ist, direkt über den letzten Haken geklettert, nochmal ziemlich schwer. Leider sind hier die Griffe etwas ungleichmäßig verteilt - am Start Riesenhenkel, dann für ca. 1,5 Meter nur noch kleinere Leisten oder Sloper. Griffe waren auch nicht angechalkt, aber links oder rechts herum wäre dann schon weit außerhalb der Linie…

benning am 04.07.18

Bis nach dem 2. Haken schwer. Dann steht man gut in der Platte. Ich bin links vom Haken eingestiegen. Links sind schräge Tritte über der Kante und für Rechts ist unter dem Haken ein schräger Tritt. Wenn man die ausspreizt kann man die Abbruchkante oberhalb als Seit/Untergriff nehmen. @Jörg: Direkt über den 1. Haken geklettern sicher keine 8 ;-)

joerg am 22.09.16

Kann mir mal einer erklären wie man den Einstieg für 8 klettert? Habe zwei Lösungen gefunden die sich aber beide eher wie ein 6c+ oder 7a Boulder anfühlen.

Bernd (nicht verifizierter Kommentar) am 09.09.05

den Ausstieg sollte man sich schenken, der Fels ist ein einziger Bruchhaufen

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen