Migräne Man

Bisher wurden zu Migräne Man 4 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

matze stöcker am 08.04.15

Gut gemacht, Michel und Danke für´s Sanieren. Da wird sich bestimmt der ein oder andere drüber freuen. Erholen wirst Dich bestimmt auch bald wieder von der schweren Arbeit...

michl renner am 07.04.15

ich hab heute die tour und den nachbarn mit klebehaken saniert. die einstiege sind etwas entschärft. die ersten schweren meter haben jetzt 2 bühler. insgesamt 4 h + uh. wie ich damals auf 7 gekommen bin kann ich heute kaum nachvollziehen. vielleicht weil die anderen 7er leichter waren. heute würd ich sagen stramm 7+.

Stefan am 19.05.13

Fand das die schwerste Route an den beiden Wänden. Vielleicht auch weil es die letzte Route des Tages war. Vielleicht auch, weil die Griffe entweder schmerzhaft scharfe Ränder haben oder eher stumpf und abschüssig sind. Jedenfalls war zwischen erstem und zweitem Haken Ende und erst im zweiten Anlauf ging es dann noch mit viel Kampf bis zum Umlenker nach oben. Schön Kletterei an vielen Löchern ist es dennoch! :-)

michlrenner (nicht verifizierter Kommentar) am 30.12.12

ich hab die tour am 12.9.1997 eingebohrt, die rechts daneben 2 wochen später. die haken sind noch mitm petzl handbohrer gesetzt. der name ist anspielung auf einen kletternden espressofetischisten, der seinerzeit immer unter migräneattacken litt. heute trinkt er wieder und sowohl sein tinitus als auch die migräne sind weg. hier hat jemand einen bühler als umlenker für beide touren gesetzt, wofür ich mich recht herzlich bedanke.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Spärlich gesichert

Spärlich gesichert

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen