Länge: 12m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 7
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Erstbegehung: Michael Renner (1997)
 

Teufelslöcherwände

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Migräne Man ist Nr. 3 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Jürgen Kremer



Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Matrazenlager, Restaurant, Zimmer

Zur Alten Eisenbahn

Wadendorf 47
95515 Plankenfels

Fränkisches Essen im gemütlichen Biergarten, Zimmer und Matratzenlager!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

matze stöcker am 08.04.15

Gut gemacht, Michel und Danke für´s Sanieren. Da wird sich bestimmt der ein oder andere drüber freuen. Erholen wirst Dich bestimmt auch bald wieder von der schweren Arbeit...

michl renner am 07.04.15

ich hab heute die tour und den nachbarn mit klebehaken saniert. die einstiege sind etwas entschärft. die ersten schweren meter haben jetzt 2 bühler. insgesamt 4 h + uh. wie ich damals auf 7 gekommen bin kann ich heute kaum nachvollziehen. vielleicht weil die anderen 7er leichter waren. heute würd ich sagen stramm 7+.

Stefan am 19.05.13

Fand das die schwerste Route an den beiden Wänden. Vielleicht auch weil es die letzte Route des Tages war. Vielleicht auch, weil die Griffe entweder schmerzhaft scharfe Ränder haben oder eher stumpf und abschüssig sind. Jedenfalls war zwischen erstem und zweitem Haken Ende und erst im zweiten Anlauf ging es dann noch mit viel Kampf bis zum Umlenker nach oben. Schön Kletterei an vielen Löchern ist es dennoch! :-)

michlrenner (nicht verifizierter Kommentar) am 30.12.12

ich hab die tour am 12.9.1997 eingebohrt, die rechts daneben 2 wochen später. die haken sind noch mitm petzl handbohrer gesetzt. der name ist anspielung auf einen kletternden espressofetischisten, der seinerzeit immer unter migräneattacken litt. heute trinkt er wieder und sowohl sein tinitus als auch die migräne sind weg. hier hat jemand einen bühler als umlenker für beide touren gesetzt, wofür ich mich recht herzlich bedanke.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

Großziegenfelder Weg

Großziegenfelder Weg

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Großziegenfelder Weg

Großziegenfelder Weg

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.