Skorpion

Bisher wurden zu Skorpion 5 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

Bade am 05.12.18

...männers oder an die starken frauen, wie hab ihr das gemacht....? ich bekomme die züge einfach nicht auf die kette...vom zweifingeruntergriff auf die leiste spannen und dann in den henkel verlängern oder wie...hilfe dringend erbeten ;_) danke im voraus

boulderguru am 08.05.16

Top Tour! Verlangt modernes Klettern ;-) Kurz und hart mit schönem 5er/6er Genuss oben raus - find ich übrigens gut, dass dort keine Haken sind. Wer's unten klettern kann, braucht's die auch nicht.

kletterbeni (nicht verifizierter Kommentar) am 29.09.12

Wie bereits von Jörg schön beschrieben, ein schwieriger Zug allerdings sehr mild für 9-. Oben ein ziemlicher Runout im leichten Gelände aber mit Möglichkeiten für Keile.

TS (nicht verifizierter Kommentar) am 21.09.03

Guter vergleich ist der eisblock in der Hexenkueche.
Der hat einen ganz aehnlichen Schlusselzug, ist auch 9- aber deutlich leichter.

Jörg (nicht verifizierter Kommentar) am 09.07.03

Das Problem ist aber nicht der lange zug auf die Leiste mit rechts wie in der Beschreibung steht, sondern vielmehr die Leiste zu halten und durchzuziehen bis man mit links in den großen Griff oben kommt. im Gegensatz zur Biokurver kann man hier schon ne 9- rauslassen. Mit glatt 9 wie im Thum Führer hats aber sicher auch nichts zu tun.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Großziegenfelder Weg

Großziegenfelder Weg

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.