Länge: 10m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6+
 
Erstbegehung: Helmut Andelt (2003)
 

Affentheater - Mittlerer Teil

Die Route Louobba ist Nr. 2 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Frank 20.08.04

@Thomas : Ich war auch nach längerer Trockenzeit dort und es war trocken.Sicher,man steht unten in einigen Routen ziemlich blöd und die Straße ist schon verdammt nah,muß aber auch zugeben,dass ich mir die "Affenkante" wegen der Strasse gar nicht angetan habe.Unterm Strich würd´ich aber trotzdem sagen,es sind schon viel schlimmere Ecken "erschlossen" worden und es dauert eben doch eine Weile bis es "Plaisir"wird.
Und außerdem: Alles ist subjektiv.Ich fand´s gar nicht übel,vorausgesetzt es ist trocken! :-)

Thomas Gietl 20.08.04

Frank, ich habe nicht gesagt, daß ich bei Regen dort war - ganz im Gegeteil: viel bessere Bedingungen als zum damaligen Zeitpunkt wird man dort nicht vorfinden. Der wünschenswerte Standplatz bezog sich auf die Route Affenkante: dort besteht Steinschlaggefahr für die darunter liegende Straße (siehe Wandbeschreibung). Durchs Rutschen am Hang kann der Sicherer dort leicht was lostreten. Es geht hier nicht um Bequemlichkeit!

Frank 19.08.04

Wenn ich bei dem Regen der letzten Tage in einer Nordseite im Wald klettere brauche ich doch nicht zu maulen ,dass es feucht ist.
Und mit dem "wünschenswerten Standplatz.." Ich kenne Gebiete,da wäre ein Parkplatz auch "wünschenswert".Ist dafür jetzt auch der Erschließer zuständig ???

Thomas Gietl 19.08.04

Tja, da kann ich mich leider nur anschließen, kletterhex. Es ist auch nicht zu erwarten, daß das jemals richtig sauber wird, da es von oben immer den Dreck rein regnet.

kletterhex 19.08.04

Seltsamer Genuß...glitschige Schwarzgrüne Wand , da müssen noch mehrere Legionen den Dreck abklettern...

Frank 07.08.04

Geile Tour durch die Platte ! Nur das Zweifingerloch unter´m 2.Haken ist ganz schön " Aua " !
Oben raus Genuss,schöne Tour allemal!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.