Länge: 20m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
 
Erstbegehung: Joachim Mark, Nicole Luzar, Volker Roth (2002)
 

Frankenzirkus

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Unkrautzüchter ist Nr. 3 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Cooky am 26.09.17

Dann habe ich die Route vermutlich umständlich geklettert. Nach gemütlichen Anstieg im 6ten Grad querte ich frühzeitig zum letzten Haken. Alle Haken saßen dafür an der richtgen Stelle. Die anschließende trittarme Schlüsselstelle mit dem 1-2 Filo empfand ich persönlich durchaus als 8- Stelle. Vielleicht habe ich es mir aber auch nur schwerer gemacht als es ist ;)

Manfred am 17.07.16

Auch wenn ich gerne mal eine leichte 8- klettere sehe ich das auch so wie Kirra, mehr als 7/7+ gibts nicht her.

Kirra am 27.04.15

Mal ehrlich: wenn man den ris zuende geht und dann im Dach mit den bewegungen nach lins beginnt kommt eher so 7 oder 7+ raus. Und die leichteste lösung zählt doch eingentlich, oder?

elcorazon am 06.04.14

habs wie im schwertnerführer ohne den zweiten haken unter dem steilaufschwung geklettert. dann einmal rausspannen über den wulst und dort an relativ guten griffen Richtung umlenker. schöne tour!

elcorazon am 06.04.14

habs wie im schwertnerführer ohne den zweiten haken unter dem steilaufschwung geklettert. dann einmal rausspannen über den wulst und dort an relativ guten griffen Richtung umlenker. schöne tour!

dschisers (nicht verifizierter Kommentar) am 06.08.11

route ist zwar inhomogen aber gut und sehr sehr dankbar für den grad.
ein geschenk für jeden derden grad mal klettern will....
andreas

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 15.06.11

Ein mittelmäßiges, ein gutes (Norm-)Loch in der Crux, dann zweimal gute Untergriffe halten, das war´s - mehr oder weniger.

kletterhex (nicht verifizierter Kommentar) am 08.09.06

erst 8m leicht, dann Querung an Löchern mit kräftigen Steilaufschwung! recht inhomogen, aber nett!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen