Länge: 15m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig
Erstbegehung: unbekannt (um 2002)
 

Blechfass

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Bullyparade ist Nr. 2 im Topo.


Anmerkungen

Schöne Leistenkletterei. Der zweite Haken läßt sich u.U. etwas schwer clippen. Am besten erst weiterziehen und dann nach unten clippen.

Informationen von

Jörg

Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Blechfass: Lockerer Umlenkhaken in Bullyparade!
    Der Umlenker von der Route Bullyparade am Blechfass ist locker! Bitte nicht mehr verwenden! Dieser wird bald ausgetauscht. Bitte vorläufig den Umlenker der linken Nachbarroute verwenden.
    Meldung vom 10.04.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Kommentare

muskelpeter 15.04.18

Der Umlenker wackelt immer noch!

Kinabalu 21.05.17

Schöne Tour! Da man fast permanent gute Griffe zu fassen bekommt ist die etwas weitere Sicherung auch kein großes Problem. Nur kurz nach dem dritten Haken mus mann mal ein kleines Untergriffloch halten und zwischen ersten und zweiten Haken hat es auch noch eine etwas schwere Stelle. Dort steckt der erste Haken leider ziemlich suboptimal. Selbst kleingewachsene Kletterer könnten im Stehen vom Block aus den ersten Haken locker einen Meter höher einhängen und dann wärs auch kein Problem mehr am Zweiten nen Sturz hinzulegen. So ist es ein bisschen scarry.

Stefan Reinfelder 12.05.17

Den wackligen Umlenker konnten wir heute nicht finden. Tolle Route mit Leisten unten und oben vielen mehr oder weniger großen Löchern. Ausdauer ist gefragt und etwas Coolness, denn die Haken stecken im oberen Teil nicht gerade in 2m-Abständen. Insgesamt sehr lohnende Route!

Redaktion 25.04.17

Achtung! Achtung Gefahr: Nach Angaben eines erfahrenen Kletterers ist in der Route "Bullyparade" am Blechfass der Umlenkhaken locker.
Er lässt sich mit der Hand leicht wackeln.
Man kann aber den Umlenker der linken Nachbartour verwenden.

kletterhex 06.08.09

Am 2.BH aufpassen, dann weite Züge.Ab Mittelteil großzügiger gesichert.Etwas Mut, Griffe werden immer besser.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.