Höhe: 15m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: SommerHerbst
Kinder: Ohne Babysitter perfekt
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Stark überhängend Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Gut
Felsstruktur: Löcher
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Mittelhohe Nordwand 300 Meter südwestlich von Gaisheim. spätnachmittags/abends kommt die Sonne in die Wand.

Zufahrt

Von der B 14 kommend in Etzelwang links abbiegen in Richtung Achtel. Nach 2,5 Kilometern rechts abbiegen nach Kirchenreinbach. Durch Kirchenreinbach durch und immer geradeaus, an den Abzweigungen nach Albersdorf (rechts) und Buchhof (links) vorbei, bis kurz vor Gaisheim. In diesem Bereich wird die Straße rechts von einer Leitplanke begrenzt. 50 Meter nach dem Ende der Leitplanke biegt rechts ein Feldweg in die freie Fläche ab, dies ist der Zugangsweg zur Wand. Kurz nach dem Ende der Leitplanke zweigt auch auf der linken Straßenseite ein breiterer Fahrweg ab, an dessen Einfahrt sich Stellplätze für drei Autos befinden. Hier parken bzw. die Parkmöglichkeit siehe Zugang Grundfels nutzen.
Am Bushäuschen in Gaisheim gibt es weitere Parkplätze, die sich auch für den Zugang zur Gaisheimer Wand eignen.

Zustieg

Die Straße 50 Meter in Richtung Gaisheim bis zu einem Wanderweg-Wegweiser entlang gehen. Dem Wegweiser folgend rechts über die Straße gehen und dem Feldweg über den Bach folgen. Dem Feldweg 100 Meter zwischen den Wiesen folgen und da wo der Feldweg dem Wald am nähesten kommt, links (nach einem Holzkasten) in den Wald abzweigen. (Bitte nicht vorher quer über die Wiese laufen!). Einem Pfad entlang zur bereits sichtbaren Wand (etwa 4 Minuten ab Parkplatz).

Zustiegsdauer: 4 min.



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und den 'Zonen' 1 und 2 zugeordnet: In Teilbereichen ist das Klettern gestattet, Neutouren sind nicht erlaubt! Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Informationen von

Jan Luft

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

7 0  0  1  5  1  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit grün und Routen aus deiner Wunschliste mit rot markiert.

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen