Bild des Felsens

Florian Gunkel klettert "Die Geigerin" (Bild: Archiv Gunkel)


Länge: 10m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 7
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Ursula Huber (1998)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Wie die benachbarte "Sackgesicht" sehr griffig und technisch nicht schwierig.

Informationen von

Thomas Zilch



Matrazenlager, Restaurant, Zimmer

Zur Alten Eisenbahn

Wadendorf 47
95515 Plankenfels

Fränkisches Essen im gemütlichen Biergarten, Zimmer und Matratzenlager!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

total eproktophil (nicht verifizierter Kommentar) am 09.09.05

:-))

Daniel Frischbier (nicht verifizierter Kommentar) am 09.09.05

..hei mi leckst am Arsch..

Johannes Höfer (nicht verifizierter Kommentar) am 02.09.03

Ich denke die Route sollte auf 7 abgewertet werden, die links daneben auch, war das am Anfang nicht sogar ne 7- ???
Ansonsten beide sehr schön...
Johannes

thomas (nicht verifizierter Kommentar) am 28.09.02

Wie die benachbarte "Sackgesicht" sehr griffig und technisch nicht schwierig. Das mit der Bewertung ist doch sekundär.
Das ist ja auch griffige Wandkletterei d.h. die einfachste und gängiste Klettertechnik, dazu noch perfekt gesichert. Das wird einem immer "leichter" vorkommen als was einem nicht so liegt oder z.b. eine "antikere" klettertechnik verlangt.
Ich habe beide Routen noch am Ende des Tages im "gepumpten" Zustand klettern können, was dann für mich nicht für 7+ spricht. Fand es anstrengend, aber großgriffig. Konnte keinen Unterschied zwischen den beiden feststellen...

thomas zilch (nicht verifizierter Kommentar) am 16.10.01

..aha...

michl renner (nicht verifizierter Kommentar) am 15.10.01

weils halt einfach keine 7+ ist.

thomas zilch (nicht verifizierter Kommentar) am 15.10.01

...wieso hältst du die bewertung für einen witz?

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 14.10.01

Die Route bietet typisch fränkische Lochkletterei und ist somit gut, die Bewertung ist ein Scherz.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen