Länge: 15m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 6
 
Erstbegehung: Hans Frost
 

Aufseßtal Südwand 01

Die Route Herbstweg ist Nr. 7 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

pr



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

friend4 am 23.10.18

Rechts vom Herbstweg gibt es die "Pfeilervariante", ca. 6+. Habe ich im Mai 2016 eingebohrt und geklettert. Dirk Lüder

kletteroma am 12.10.18

Rechts von den Haken vom Herbstweg gibt es noch eine Variante mit drei Haken zum gleichen Umlenker!? Etwa gleich schwer!?

Alex (nicht verifizierter Kommentar) am 29.08.05

Zwischen 2. und 3. Haken ganz schön lose. Besser den Sichernden vorher Bescheid sagen!

Frank (nicht verifizierter Kommentar) am 22.08.04

Wenn man im Bereich 1. bis 3.Haken nicht wie verrückt an jedem Griff zerrt und mit Gefühl greift, bekommt man auch den brüchigen Bereich gut hin.Oben heraus nur noch schööön und Genuss !

Sven (nicht verifizierter Kommentar) am 23.09.03

Hallo pr und Christian,

habe Namen und Schwierigkeitsgrad geaendert. Gruss Sven

pr (nicht verifizierter Kommentar) am 23.09.03

Herbstweg steht zumindest angeschrieben. Nach Recherche vom Sebastian stammt das Teil von Hans Frost.

Christian Schmidt (nicht verifizierter Kommentar) am 23.09.03

Die Route stammt nicht von mir! Wir haben nach Absprache mit der IG Klettern nur im Einstieg ( nachdem der Zustieg von links wegen eines größeren Ausbruchs nicht mehr möglich war )einen zusätzlichen Haken und oben einen Umlenker gesetzt. Der Name "Augenweg" war nur ein Arbeitstitel und nicht für die Veröffentlichung gedacht. Möglicherweise handelt es sich bei der Tour um den "Herbstweg"?

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.