Länge: 20m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Stefan Löw (1987)
 

Märchenwand

Die Route Körber´s Wahn ist Nr. 8 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Superabwechslungsreiche Kletterei in superlöchrigem Frankenjurakalk. Schwere Stelle am Ende.

Informationen von

Johannes Höfer



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Kinabalu 10.06.18

Meiner ebebfalls bescheidenen Meinung nach ist das wirklich keine schlechte Route. Schon die Einstiegsmeter die sich die Route mit „Altern Knabe“ teilt bereiten Vergnügen. Die anschließende Querung ist auch interessant und oben raus nochmal kurz etwas fordernder. Gut und nicht allzu hart bewertet. In meinem Schwertner find ich für die Tour allerdings keine Sterne Alexa

Alexa 02.08.09

Lt. Schwertner 2 Sterne und 1 Bierkrug Thum und von mir ganz viele Sterne, Du scheinst ja einen seltsamen Geschmack zu haben.

r0 02.08.09

Ich frage mich, was ClimbignShark so in Verzückung geraten ließ..

ClimbingShark 24.06.07

Top Route, IMHO die Schönste an der Wand. Zwar etwas inhomohen, da es bis auf die letzten 2 Haken sich eher im mittleren Siebener abspielt aber geniale Kletterei. Die Crux ist zum UH, man sollte sich nicht zu sehr von den Ticks ablenken lassen.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.