Bild des Felsens

Thomas Maatz in Nautilus (10-/10) am Jules-Verne-Massiv (Bild: Hans Paulus)


Länge: 25m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 10-/10
 
Erstbegehung: Milan Sykora (1993)
 

Jules-Verne-Massiv

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Nautilus ist Nr. 5 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Hümmer Weidensees

Weidensees 92 91282 Betzenstein

Preiswerte Ferienwohnungen bei Betzenstein!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

klettermaatzl am 20.07.15

Echt eine klasse Tour! Fällt groß gewachsen glaube ein wenig leichte...

10m warmlaufen dann kommt ein NoHandRest. Zwei bzw drei 9er Züge je nachdem wie man es klettert. Wieder ein sehr guter RestPoint, dann wird es ernst! Super hartes Boulderproblem gefolgt von einem "Dranbleibeausstieg"

Beim Boulder gibt es mehrere Varianten sind alle schwer ;-)

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Shatreng

Shatreng

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.