Bild des Felsens

Julian Söhnlein bei der Erstbegehung von ´We are fuchses´an der Klinge (Bild: Peter Tavernier)


Länge: 15m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9+
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Julian Söhnlein (2013)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Wie ´Unforgiven´ bis zum 4. Haken, dann über drei neue Haken rechts weg, über die Nase und zum Umlenker von ´Frankenschnapper´ und ´Unforgiven´.

Video

WAF (we are fuchses) 9+ Erstbegehung from julian söhnlein on Vimeo.

Anmerkungen

Es bietet sich an, den vorletzten Haken auszulassen und den letzten vom Henkel an der Nase zu klippen. Fällt man noch bei der Nase ohne eingehängten letzten Haken ab, so hat man dennoch genug Platz.

Informationen von

Julian Söhnlein



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Haubold am 17.06.20

Ok, danke für die Antwort, es hätte aber durchaus das von Klemens zitierte Fraenglisch sein können :) Ist übrigens ne hervorragende Tour bei der ich ganz schön stolz bin das ich es mich doch noch getraut habe den Haken wegzulassen. Kümmert sich eigentlich noch jemand um das obere Projekt?Ich habe zwar kein Interesse an der Linie, das Projekt ist jetzt aber auch schon uralt und ihr könnt das bestimmt im Vorbeigehen abhaken :)

b.m.w. am 02.06.20

"fuchses" ist was internes..... Die Geschichte ist zu lang, um sie hier zu erzählen ;-)
mfG

Haubold am 31.05.18

Hä?Was soll der Name eigentlich bedeuten?

Kevin19951 am 24.09.14

Hey Julian, ich hätte eine Frage zu einem von dir einbohrten Projekt, hier mal meine Mail: kevinxd1995@web.de

Grüße Kevin S.

js am 29.08.13

Hi Ro,
also ich hab vom Band mit links die Leiste genommen, dann mit rechts in das erste Loch (2F), gekreuzt in das nächste Loch für links, rechts Mono zwischen und ab ins nächste Mono, links dann auf Leiste, rechts Seitgriff zwischen und ab ins 2F.loch.

Glaube so wie du, aber die Monos nicht vergessen :-)

Viel Erfolg

Grüße Julian

söro am 29.08.13

Die lohnende hautraspelnde (vlt. zu warm gewesen)Route kann ja in zwei Boulder aufgeteilt werden. Wenn der untere ca. ne 9 hergibt würde ich den oberen mit 9+ bewerten, blos hab ich davor schon was geklettert. Is da irgendwas weggebrochen? Also ich machs folgendermaßen: Von guten feuchten Löchern mit li auf zweigeteilte Leiste, mit re in scharfes 2-3Fi.-Loch, überkreuz in 3Fi.-Loch auf Schulter, und dann dyn. in Seitgriff, Rest gegessen. Gruß Ro.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!