Länge: 10m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 10-
Bewertungsspanne: 10-//10-/10
 
Absicherung: Gut
Erstbegehung: Tim Kaiser (2015)
 

Moschendorfer Wand 02

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo
ist Nr. 2 am Fels

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Stefan Reinfelder



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

domeclimbing am 25.08.19

hey über die untere Passage komme ich ganz gut rüber habt ihr einen tipp wie man den Boulder über den wulst macht wenn man mit links in dem guten und mit rechts in der kleinen Leiste hängt

söro am 08.09.16

Danke Joshi, werd ich beim nä mal probieren.

j.s. am 07.09.16

Hi Ro, hast du schon folgendes probiert: Die Schuppe mit Links, dann rechts hoch ansteigen, rechts Seitkratzer nehmen und mit links in rel guten Griff. Gruß :)

söro am 07.09.16

Platte: Schuppe ganz oben mit re, dann mit li auf Fingerloch zwischengreifen und weiter ins Leistenloch schnappen. Bin 1,85, und die Stelle fällt mir schwerer als der Wulst. Gibts unten ne bessere Variante?

Kevin19951 am 25.03.16

10- und keine schlechte!

Frankenjura.com am 21.03.16

Vielen Dank für die Info. Wie schwer ist die Route?

Kevin19951 am 18.03.16

Die Route heißt Metis und wurde von Karsten Oelze eingebohrt und von Tim Kaiser letztes Jahr erstbegangen. Guter Boulder am Wulst, kleine kommen unten deutlich schlechter weg!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen