Bild des Felsens

Die Hohe Wand im Kleinziegenfelder Tal

Es sind 2 Bilder für diese Route vorhanden! Klicke auf das Bild um diese anzuzeigen.


Achtung Felssperrung

Fels gesperrt

Der Fels ist momentan gesperrt!
Sperrungszeitraum: 01. Februar bis 30. Juni

Informationen vom 01.01.2019


Höhe: 35m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Kinder: Ungeeignet mit Kindern
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Absicherung: Gut, Schlecht, Keine
Felsstruktur: Risse
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Große südseitig ausgerichtete Wand mit 35 Metern Höhe oberhalb des Suttensteins im Ziegenfelder Tal. Ehemals Gelände für hart gesottene Alpinisten, inzwischen hat Jürgen Kremer die Wand um einige lange Sportkletterrouten bereichert. Ein Helm sollte beim Klettern und Sichern nicht fehlen, denn das Gestein ist teils sehr brüchig! Des weiteren gehören an dieser Wand ein 70m-Seil sowie ein Sortiment an Keilen für die klassischen Routen zur Grundausstattung.

Zufahrt

Von der Weihersmühle Richtung Weismain fahren. Nach 500m führt links ein Feldweg nach unten. Entweder dort parken oder (besser) an der Weihersmühle vorne, da bei Nässe die Gefahr besteht, nicht mehr aus dem Feldweg rauszukommen (kurze, steile Rampe).

Zustieg

Dem Feldweg 50m folgen, über die Brücke, und 50m links der Brücke zum Suttenstein. Von hier weglos und anstrengend den Hang empor und nach ca. 200m zur gut sichtbaren Hohen Wand. Gehzeit ca. 3min. vom Suttenstein.

Zustiegsdauer: 5 min.



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Informationen von

Jürgen Kremer

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

17 1  0  7  3  2  1 0  0  7 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Neuer Weg 8- Beschreibung vorhanden
  2. Karl Groß Gedenkweg, Direkteinstieg
  3. Rockys lange Reise nach Zuhause 9- Beschreibung vorhanden
  4. Karl Groß Gedenkweg, OriginaleinstiegBeschreibung vorhanden
  5. Solleder Gedenkweg (Originalweg) 7- Beschreibung vorhanden
  6. Solleder Gedenkweg, Ausstiegsvariante 7- Beschreibung vorhanden
  7. Solleder Gedenkweg, DirekteinstiegBeschreibung vorhanden
  8. Kraftmeier 6+ Beschreibung vorhanden
  9. Alter Weg, linker Einstieg 6-
  10. Alter WegBeschreibung vorhanden
  11. Alter Weg, rechter Ausstieg 6-
  12. Alter Weg, ganz rechter Ausstieg 6- Beschreibung vorhanden
  13. (?)
  14. Vajoletriß, Direkteinstieg 6+ Beschreibung vorhanden
  15. Vajoletband 4+ Beschreibung vorhanden
  16. Vajoletriß 6+
  17. (?)  Beschreibung vorhanden
Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Shatreng

Shatreng

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.