Länge: 26m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 6-
 
Erstbegehung: unbekannt (vor 1991)
Techn. Erstbegehung: Josef Schubert, Hans Deckert (1928)
Technische Schwierigkeit: 4+/A0
 

Fiechtlwand

Die Route Fiechtl Gedenkweg ist Nr. 9 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Karl Thon, Jürgen Kremer



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

michl renner am 04.09.16

das ist der leichteste weg durch den zentralen teil der fiechtlwand. 25m purer genuss. lässt sich mit keilen gut sichern, brauchts aber eigentlich nicht - griffig, fest, überschaubar. schlicht genial, macht halt keine sau mehr. bis auf den ausstieg ein 5er, oben raus ist es dann gut abgesichert mit 3 bühlern, aber eher stramm 6 als 6-. halt würgau ;-)

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen