Bild des Felsens

Martin Weberpals im Lichtenfelser Dach (Foto: Jürgen Kremer)


Länge: 15m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+
Bewertungsspanne: 8+//9-
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Wolfgang Drechsel (vor 1997)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im linken Teil der Wand wie 1. und 2. hoch zu Band, dann nach rechts hoch unter das Dach. Im rechten Teil darüber z. UH.

Anmerkungen

Athletische Dachkletterei. War eine technische Kletterei (4+/a3-4), die vor 1974 erstmals geklettert wurde.

Informationen von

Stefan Reinfelder



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

Ruhig Blut, achso, Beitrag 5 vom 26.08. stammt von mir...
Mathias Walter

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

und nochmal...ES WAR NUR EINE FRAGE!!!! Diese hätte man auch einfach "normal" beantworten können z.B. in dem "man" sagt- ich würde sie nicht tauschen oder dies gehört zur Tour dazu oder einfach NEIN nicht ersetzen........ also vielleicht ist jetzt das Fass zu??!! und eines noch, dann bleibt es halt wie es ist!!! War lediglich ein gut gemeinter Vorschlag oder Frage...
S

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

Bauer hat durchaus recht, noch besser ist es mMn, den alten Mist raus zu schneiden und die Leute selber wieder Schlingen legen zu lassen. Dann ist jeder für sich selbst verantwortlich und man braucht nicht Haken zu setzen, wo es auch anders zu sichern geht.

anfängerschreck (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

was ist denn so schlimm an den schlingen das jemand sie gleich gegen haken tauschen soll?

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

war auch nicht so gemeint das "jeMANt" die Schlingen austauschen soll oder könnte- sondern wirklich eine Frage DARF MAN oder besser DARF JEDER (also mich mit einbezogen). Dachte da fragt man leiber erst, bevor dann einer sagt- da hätte man erst fragen müssen oder so.
Fand die Antwort von "bauer" nur sehr unnütz und das passiert ja leider sehr oft, das Kommentare geschrieben werden die nichts bringen und leider ehr unnütz sind. Aber Deckel aufs Fass und nichts für ungut.
Stefan

js (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

Hatte es anders verstanden. Bin schon davon ausgegangen das auch der "Antragsteller" sich darum kümmert die Schlingen auszutauschen.
Na dann machen wir das Fass gleich wieder zu!!!! Hier nun die Frage: Dürfen die Schlingen ausgetauscht werden?????
Würde es evtl. auch in Angriff nehmen.
JS

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

ich will kein fass auf aufmachen, aber die antwort von bauer ist verständlich. in diesem forum werden zu oft kommentare à la "kann man nicht mal die schlinge austauschen" oder ähnliches gepostet, wer "man" ist bleibt im dunkeln. oft ist "man" dabei der ausdruck einer reinen konsumhaltung und anspruchshaltung. ein "kann ich die schlinge ersetzen" wäre hilfreicher und klarer gewesen, dann hätte bauer auch gleich verstanden, dass du es selbst machen würdest, oder?

js (nicht verifizierter Kommentar) am 25.08.09

Also ich fand die Frage garicht so falsch. Wenn man die Schlingen mit Haken austauschen würde, wäre dies sicher kein Fehler!!!
Finde es auch richtig erst zu Fragen (z.B. den Erstbegeher. Nur schade das dann so unnütze Kommentare geschrieben werden- dies kann ich nicht ganz verstehen (@bauer).
Schade
JuSö

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Hinweis zur KletterApp 2.0!

Ein wichtiger Hinweis: KletterApps, die vor dem 15. April 2024 installiert wurden und deren offline-Funktionalität nicht optimal funktioniert, sollten deinstalliert und danach komplett neu installiert werden. Danach sind sowohl die Topos wieder im Flugmodus verfügbar als auch Felssperrungen und Rock-Events.

>>> Alles zur KletterApp 2.0 <<<

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Weg durch das Auenland

Weg durch das Auenland

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über die App-Stores, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Weitere Infos findest du hier!

>>> Du bist Premium-Nutzer? Hier kannst du die neue App direkt downloaden

>>> Du bist noch kein Premium-Nutzer? Hier kannst du eine Demoversion installieren

>>> Hier kannst Du Premium buchen.

Neue Kommentare

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

DMM - Climb now work later
Anzeige

Ferienhäuser Zur Allee *****

Die beiden Ferienhäuser und das Saunahaus befinden sich in ruhiger Lage in einer historischen Lindenallee...

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Felsen

Hinweis zur KletterApp 2.0!

Ein wichtiger Hinweis: KletterApps, die vor dem 15. April 2024 installiert wurden und deren offline-Funktionalität nicht optimal funktioniert, sollten deinstalliert und danach komplett neu installiert werden. Danach sind sowohl die Topos wieder im Flugmodus verfügbar als auch Felssperrungen und Rock-Events.

>>> Alles zur KletterApp 2.0 <<<

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Weg durch das Auenland

Weg durch das Auenland

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über die App-Stores, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Weitere Infos findest du hier!

>>> Du bist Premium-Nutzer? Hier kannst du die neue App direkt downloaden

>>> Du bist noch kein Premium-Nutzer? Hier kannst du eine Demoversion installieren

>>> Hier kannst Du Premium buchen.

Neue Kommentare

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Schräger Otto

Schräger Otto

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neue Barfuß Routen

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Anzeige

Ferienhäuser Zur Allee *****

Die beiden Ferienhäuser und das Saunahaus befinden sich in ruhiger Lage in einer historischen Lindenallee...

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Felsen