Länge: 20m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 8+/9-
Bewertungsspanne: 8+/9-//9-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Jürgen Kremer (1998)
 

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Bernd Hönig 12.03.18

Am ersten Haken eine Leiste mit hohler Basis, irgendwann folgt sie der Schwerkraft. Schwacher Überhang und anschließende Linksquerung mit erst kaum sichtbaren, schließlich kaum vorhandenen Tritten (aber ganz gutes Griffangebot). Nach dem dritten Haken weiter Zug zu Aufleger, dann wieder guter Ruhepunkt. Cruxpassage vom 4. Haken bis zum Umlenker: Weiter Zug aus Untergriff, dann Leisten in abdrängender Wand. Empfehlenswert!

mecrob 14.05.11

eigentlich ganz schöne tour, allerdings werden sich im laufe der zeit noch einige griffe und tritte verabschieden

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Linienführung

Linienführung

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare


Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon