Länge: 20m
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7
 
Erstbegehung: Klemens Nicklaus (1986)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Der Ausstieg dürfte leider wieder völlig zugewachsen sein, schade.

Informationen von

Klemens Nicklaus



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

joerg am 29.09.21

Ja, so wie der Klemens schreibt sollte das hinkommen. Den Direkten Berglustweg fand ich für 7 (?) auch ganz bitter.

Frankenjogger am 28.09.21

Ich war am WE mal wieder am Schwalbenstein und möchte folgende Korrektur vorschlagen. Der jetzige sanierte Einstieg zum Berglustweg dürfte sich im Bereich 8- ansiedeln. Er fiel mir deutlich schwerer als die Bordsteinschwalbe, die ich eher mit 7+ einschätze. In den originalen Einstieg könnte, wer Lust hat, noch ein Haken (über dem ersten Haken des sanierten neuen Einstiegs) am Loch gesetzt werden. Dieser Einstieg passt schwierigkeitsmäßig besser zum schönen Ausstieg oben. Dann wäre der "Berglust" auch im 6. Grad anzusiedeln, wie original bewertet. Der jetzige sanierte (neue) Einstieg könnte "Direkter Berglustweg" genannt werden.

MaWe am 27.07.20

Hallo Klemens,
ich denke, dass der Fehler bei mir lag. Im unteren Teil, wo noch schwach die Anschrift Berglustweg zu sehen ist führen Normalhaken unter ein Dächlein, dann beginnt eine Linksquerung, die sicher im 7ten Grad liegt und in den Berglustweg führt. Der "echte" Berglustweg ging wohl ca. 2m links davon überhängend über Sanduhren (hier waren nur noch 2 oberhalb im bereits leichten flachen Teil vorhanden) nach oben, hier wird der 7te sicher nicht erreicht (im oberen Teil sowieso nicht). Über den Einstieg den ich saniert habe konnte mir bis jetzt niemand Auskunft geben.
Leider sind in der aktuellen Führerliteratur viele Originalverläufe von älteren Touren nicht korrekt oder zu vereinfacht dargestellt. Oft hilft nicht einmal der Bühlerführer: ich wurde z.B. darauf hingewiesen, dass der Alte Weg 1932 wohl gar keine Haken hatte.
Gruß Manuel

Frankenjogger am 24.07.20

Mich würde interessieren, wo der Berglustweg den siebten Grad erreichen soll? Ich hatte ihn mit 6 bewertet. Sicher kann das oldscool sein, war ja auch in den 1980er Jahren. Oben ist er zwar ausgesetzt, aber 7? Vielleicht müssen einfach noch ein paar Griffe vom Gras befreit werden ;-), Klemens

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Starting the locomotive

Starting the locomotive

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Barfuß Routen

DMM - Climb now work later
Boulderia - Die Boulderhalle in Neunkirchen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Starting the locomotive

Starting the locomotive

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Klettern in Nürnberg - Individuelle Kletterkurse für jeden

Neue Kommentare

Neue Barfuß Routen

DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Boulderia - Die Boulderhalle in Neunkirchen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!