Länge: 25m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7+
 
Absicherung: Schlecht
Erstbegehung: Stefan Löw (1985)
 
Barfuß-Schwierigkeit: bf 8-
Barfuß-Erstbegehung: Wolfgang Wagner (2018)
 
 

Martinswand 01

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Flotter Dreier ist Nr. 2 im Topo.


Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

benning 14.10.18

Sehr schöne Linie. Und so trocken wie nie. Was derzeit auch auf die ganze Martinswand zutrifft.

WolfiW 06.08.18

Oh, ja. Selbst als 8- noch nicht unbedingt soft bewertet, finde ich.
Für mich war die Crux am 4. Haken. Und zwar die Füße hoch genug zu stellen, um zum rettenden Handklemmer mit Rechts zu gelangen. Immerhin ist man an der Stelle gut gesichert. Ansonsten eher für Leute geeignet, die weit über dem Grad stehen. Wenn man, so wie ich, hier an der Leistungsgrenze klettert, empfielt es sich den dritten und fünften Haken mit langen Schlingen präparieren zu lassen, dann läßt sich die Tour gut gesichert im Vorstieg genießen.
Auf jeden Fall eine Hammerlinie!

Perwitzschky Alessandra 18.06.17

Härteste 7+ ever

FloBee 31.08.15

Grosses Kino - hart für den Grad !!! coolen Kopf behalten gegen Ende ;)

MatzeArlt 13.06.15

Die Route ist OK. Dadurch, dass sie lange nass ist, sind allerdings einige Stellen selbst bei Trockenheit ganz schön siffig.

Helmut 29.06.11

Sehr schöne und recht homogene senkrechte Wandkletterei mit solider 80er-Jahre Bewertung.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.