Länge: 12m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Norbert Gugu (2003)
 

Silvesterfels

Die Route James ist Nr. 2 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Große, teilweise versteckte Griffe fuehren in leicht ueberhaengendem Gelaende - vorbei an einem Frettchen - zum Umlenker.



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Stefan Reinfelder 23.11.14

Habe heute einen Boulderquergang aus dem linken Teil der Höhle heraus zum Einstieg der Tour "James" gemacht: "Sir Toby Fb 5a trav". Wird sicher die Tage eingebaut ... ;-)
Sind dann drei Boulderquergänge hier, die das Angebot hier abrunden :-)

Frank 04.09.05

Super Absicherung,zwei Crux,vom 1. zum 2. Haken mal unangenehm zu klinken,am 3.kräftig zupacken und den Henkel links oben erwischen.Der Rest ist geschenkt.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.