Länge: 15m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Schlecht
Erstbegehung: Heinz Arnold (1989)
 

Fellner Dolinenwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Auf leisen Sohlen ist Nr. 2 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Am linken Ende des Einstigskessels rechts aufwärts zu H, gerade empor (H rechts v. Hölenbär) dann immer die Wand links vom li. Spion zum letzten H von diesem. Über SUS z. U.

Anmerkungen

Wandkletterei die nur bei trockenen Verhältnissen geklettert werden sollte. Entgegen dem Topo kann man immer links des Risses klettern (SUS, KK).

Informationen von

Klaus Scharrer



Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

michl renner am 30.12.13

Ein sehr schönes, leicht alpin angehauchtes klettererlebnis. die absicherung fand ich ok, auf die von heike hingewiesenen hohlen schuppen weng aufpassen. oben raus ein traum in henkeln. sehr empfehlenswert (eher sehr solid 6).

Heike Schürmann (nicht verifizierter Kommentar) am 18.07.05

Achtung! Schöner Einstieg. Der Mittelteil ist allerdings sehr fragwürdig. Der gesamte Bereich links unterhalb der Bandschlinge vom linken Spion klingt hohl und Teile sind brüchig. Sichern kann man hier auch so gut wie nichts. Der Ausstieg ist dann wieder gut.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen