Länge: 5
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Schwierigkeit: Fb 6a+
 
Neigung: Leicht überhängend
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Stefan Reinfelder (1999)
Hast Du mehr Informationen zu dieser Route als wir? Mit dem Formular Routenänderung kannst du uns zusätzliche Informationen oder Korrekturen mitteilen.


Beschreibung

Links der Höhle im rechten Wandteil von großem Doppelloch startend durch die grüne Wand zu Henkel.

Anmerkungen

Leider etwas mehliger Boulder. Spotter und/oder Crash-Pad anzuraten. Nach links abklettern.

Informationen von

Stefan Reinfelder

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Boulder gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in diesem Boulder etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Stefan Reinfelder 29.07.02

Nach dem Sitzstart am großen Doppelloch folgt Wandkletteri an grün belegten Griffen; evtl. vorher mal drüber putzen!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.