1/2

Bild des Felsens

Viola Wolfermann im ´A-Hörnchen´ (8-) an der Soranger Wand (Bild: Elliot White)


Länge: 12m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 8-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Timo Marschner (2003)
 

Soranger Wand 01 - Hungry Eyes

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route A-Hörnchen ist Nr. 11 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Nick am 13.04.17

Die Tour ist doch niemals 15 m lang. So hoch ist ja nicht mal der Fels... [Danke für den Hinweis, wir haben die Routenlänge mal auf 12 Meter korrigiert.]

yogy am 19.02.17

Hier gibt es ein Video anzuschauen: https://vimeo.com/204788603

gladiac (nicht verifizierter Kommentar) am 08.04.10

Ich war gestern mal wieder in A-Hörnchen. Ich klipp den Umlenker erst wenn ich mit der Hüfte auf gleicher Höhe bin. Ich war nur schon etwas zu platt und mich verließ die Körperspannung. Der Fuß ging weg und ich rauschte abwärts, an meinem Sicherer vorbei. Der hing am ersten Haken und ich saß am Boden.

Gut ausgemessen :)

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 03.10.07

Der Umlenker kann auch direkt angeklettert werden. Mit links an der grossen Schuppe oberhalb vom 3.BH, rechts an eine kleine Schuppe, hochanstehen und dann dynamisch an einen mehr oder weniger guten Zangengriff rechts. Links dann den kleinen senkrechten Zankengriff nehmen und mit rechts den Umlenker klippen. Insgesamt ne tolle Route!

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 29.05.07

Geile Kletterei. Großgriffig und Steil. Schade das das so nich noch länger weitergeht. Da is man grad mal in Fahrt gekommen schon da taucht auch schon der Umlenker auf.
Trotzdem absolut lohnend.
Gruß Sam

jorge888 (nicht verifizierter Kommentar) am 23.10.06

Sehr schöne Henkelei an positiven Griffen und Tritten. Zum Umlenker am schwersten, der Linksbogen ist gut. Ab 180 cm Körperlänge kann der Umlenker vom Henkel über dem letzen Haken vorgeklinkt werden, das macht den Schluss entspannter.

Lui (nicht verifizierter Kommentar) am 06.07.05

Klasse Route. Stark überhängend, pumpig mit guten Griffen. Genial

kletterhex (nicht verifizierter Kommentar) am 02.07.05

Geile Henkeltour...mir fällts zum 2.BH schwer, zum UL gings laut Mg-spuren in ner Linkskurve,,,lohnend!!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen