Bild des Felsens

Rock-Events

Rock Event
  • Natur | Sauschwanz in ´Intermezzo´ ausgeschliffen

    Der Sauschwanz am Ende von ´Intermezzo´ und zweier weiterer Routen am Strahlenfels ist schon sehr ausgeschliffen und nicht mehr ganz vertrauenswürdig. Bitte vor einer Verwendung genau prüfen, ob dieser der Belastung noch gerecht wird.

    Meldung vom 08.05.19



  • Sozial | Strahlenfels: sensibles Verhalten aufgrund Ortsnähe angebracht

    Da sich der Strahlenfels in unmittelbarer Nähe zum gleichnamigen Ort befindet, ist hier besonders sensibles Verhalten angebracht: Bitte vermeidet lautes Geschrei (selbst bei großer Freude), lass eure Hunde nicht frei laufen und haltet euch unbedingt an den beschriebenen Zustiegsweg.

    Meldung vom 29.05.14


Höhe: 18m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: SommerHerbst
Kinder: Mit Babysitter gut
Ohne Babysitter gut
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Stark überhängend Leicht überhängend Geneigt
Absicherung: Perfekt, Gut, Schlecht, mit Keilen ok
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Neues, von Rolf ´Zauberer´ Schweickert, Uwe Gellersen und Susanne Bäuml eingerichtetes Massiv bei Strahlenfels am unmittelbaren Ortsrand von Strahlenfels bei Hiltpoltstein. Der Fels bietet lange und ausgesetzte Routen zwischen 5 und 9. Um Probleme mit Anwohnern zu vermeiden, welche zwangsläufig zur Sperrung des Massivs führen würden, bitten wir Euch, keinesfalls einen möglicherweise kürzeren Zustieg über das Dorf zu wählen, sondern den hier beschriebenen Zustiegsweg zu nutzen!

Zufahrt

Von Strahlenfels in Richtung Spies fahren. 250m nach dem Ortsausgangsschild von Strahlenfels erreicht man bei km 3,0 eine beschilderte Rechtskurve mit zahlreichen abzweigenden Forstwegen. Hier parken.

Zustieg

Von der Parkmöglichkeit kommend Richtung Strahlenfels laufen, dem ersten rechts abzweigenden Forstweg folgen (Wandermarkierungen: Grünstrich, gelbe "1"). Nach etwa 150m zweigt beim ersten Haus vom Hauptweg ein Waldweg nach rechts ab. Von diesem zweigt nach weiteren 150m wiederum rechts ein Pfad ab, der leicht ansteigend am Hang entlang nach etwa 100 Metern zu den Einstiegen (Wasserreservoir) führt.



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

5 0  1  3  0  0  1 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit grün und Routen aus deiner Wunschliste mit rot markiert.

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Polymorphie

Polymorphie

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen