Länge: 20m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9+
Bewertungsspanne: 9//9+/10-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Charakter: Fingerlastig
Erstbegehung: Rainer Quast (2004)
 

Hühnersteinwand 02 - Exodus

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Analhenne ist Nr. 8 im Topo.


Anmerkungen

Einstieg ca. 5m rechts von Paternoster. Vom 2. Haken ins große Loch hinauf zum Kreuzweg. Rechtshaltend dessen Crux klettern und über das kleine Dach direkt zum Umlenker.
Trickreiche Boulderpassage bis zum 2. Haken an teilweise scharfen Griffen!(rq)

Informationen von

Rainer Quast, Heiko Queitsch

Camping, Zimmer

Campingplatz Betzenstein

Hauptstr. 69
91282 Betzenstein

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung und Ferienhaus Weidinger

Hunger 4a
Betzenstein

Kleiner Weiler nahe Betzenstein, Wanderungen ab Haus, Loipenanschluss, Kachelofen, Ferienwohnungen in zwei Häusern

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Heiko Queitsch 10.10.18

wow, ist die Tour schmerzhaft und schwer! Kann mir nicht vorstellen wie da jemand für den angebenen Grad hoch kommen soll! Wir würden jetzt mal 9+ sagen mit tendenz zu 8a...

Heiko Queitsch 25.06.18

Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wie das für 9 zu klettern ist? Krass schwer und scharf!! Wer hat das mal probiert und oder gemacht? Bitte um die Variante, waren heute zu zweit da drin und haben zwar ne Lösung gefunden aber die dürfte so bei mindestens 8a liegen... Danke:-)

Cooky 08.06.18

Wer es bis zum Wandbuch schafft sollte lieber über das Steile Huhn aussteigen. Das macht das ganze homogener.

Anonym 21.06.08

geiles teil! echter boulder mit haken. man würde sich ne wiese und ein crashpad wünschen. aber auch so echt cool! grüßla von Manu

Frank 22.10.04

Holla!
Ziemliches Brett für 9!!!
gruß Frank

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.