Bild des Felsens

Der Wetterstein im Trubachtal (Bild: Alexander Marg)

Höhe: 10-20m
Ausrichtung: verschieden
Jahreszeit: SommerHerbst
Kinder: Ungeeignet mit Kindern
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Senkrecht Geneigt
Absicherung: Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Klassische Nadel am Nordhang des Trubachtals oberhalb von Untertrubach. Das Türmchen ist schwer zugänglich und etwas eingewachsen. Dennoch hat Alexander Marg sich ein Herz gefasst und die dortigen Routen saniert.

Zufahrt

Über Obertrubach oder Hammerbühl nach Untertrubach. Im Ortskern befindet sich ein ausgewiesener Parkplatz am Hang. Hier parken.

Zustieg

Vom Parkplatz vor der Kirche links, nach wenigen Metern rechts (Schild: Burggraf) und sofort wieder links ansteigend auf einer Teerstraße und 200m geradeaus, bis die Straße in einer Serpentine in einen Schotterweg übergeht. 300m nach der Serpentine (immer auf dem Hauptweg bleiben) stehen rechts des Weges zwei aneinander gebaute Hütten, davor befindet sich eine eingezäunte Weide. Hier an der linken Begrenzung der Weide an der Wiese entlang zum Waldrand. Im Wald führt leicht rechts haltend ein ausgetretener Pfad in zwei Minuten zum Wandfuß des Fuchssteins. 70m weiter talabwärts steht der Wetterstein auf gleicher Hanghöhe.

Zustiegsdauer: 10 min.



Ferienwohnung

Ferienwohnung am Bach

Haselstauden 2
91286 Obertrubach

Die schöne neue 60 Quadratmeter große Ferienwohnung liegt inmitten des schönen Trubachtals direkt am Zustieg zu den Haselstaudener Wänden und ins Großenoher Tal. Eine gemauerte Badestelle direkt in die Trubach lädt zur Erfrischung nach dem Sport ein.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus OnTheRock

Almos 18
91355 Hiltpoltstein

Nagelneue Unterkunft für Outdoorsportler inklusive Sauna und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Schäferwagen Merino | Handwerkerhof Fränkische Schweiz

Höfles 4
91322 Gräfenberg

Übernachten im edelen Schäferwagen Merino mitten im Obsthain! Ganz nah am Trubachtal!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

6 1  2  2  1  0  0 0  0  3 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit grün und Routen aus deiner Wunschliste mit rot markiert.

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen