Höhe: 12m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Stark überhängend Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Perfekt, Gut
Felsstruktur: Leisten, Löcher
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Das Gebiet eignet sich ideal für einen Besuch mit Kindern, obendrein sind die Wege perfekt gesichert. Allerdings deutet ein umgeschlagener Haken auf einen gewissen Unmut gegenüber Kletterern hin. Deshalb bitten wir Euch um besondere Rücksichtnahme gegenüber den Bauern, gerade was das Betreten der Wiese nach dem ersten Mai anbelangt.

Der erste Haken der Routen 5-8 hat sich (zum Glück beim Topropen) verabschiedet. Bitte Vorsicht!

Zufahrt

Von Wolfsberg in nördliche Richtung (Ri. Geschwand) - vorbei an der Burgruine das Trubachtal verlassen. Nach genau 2km vom Abzweig an der Trubachtalstrasse befindet sich auf der rechten Seite ein Feld. An dessen Ende - am Übergang zu einem kleinen Waldstück - führt eine Fuhre rechts zwischen Waldrand und Feld entlang. Hier mit Rücksicht auf den Forst- und Landwirtschaftsverkehr parken.

Zustieg

Vom Parkplatz erreicht man auf der rechten Fuhre zwischen Wald und Feld die Wand in 50m.



Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Schäferwagen Merino | Handwerkerhof Fränkische Schweiz

Höfles 4
91322 Gräfenberg

Übernachten im edelen Schäferwagen Merino mitten im Obsthain! Ganz nah am Trubachtal!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Stefan Weigel

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

10 0  0  0  2  3  4 0  1  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Fosslischauer 7+
  2. Der letzte BohrhakenkriegBild Beschreibung vorhanden
  3. BohrhakengewinselBeschreibung vorhanden
  4. New Orleans Heavy Weight Division 11- Bild
  5. Ratz und Rübe 9/9+ Beschreibung vorhanden
  6. Glaspatronenmatch 9+/10- Beschreibung vorhanden
  7. Schauer Power 9+ Beschreibung vorhanden
  8. Dauermauer 8+ Beschreibung vorhanden
  9. Rechts vom Moos 7
  10. Papa hat´s gebohrt 8-
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.